Eisenkraut

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eisenkraut (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Eisenkraut

die Eisenkräuter

Genitiv des Eisenkrautes
des Eisenkrauts

der Eisenkräuter

Dativ dem Eisenkraut
dem Eisenkraute

den Eisenkräutern

Akkusativ das Eisenkraut

die Eisenkräuter

[1] Echte Eisenkraut

Worttrennung:
Ei·sen·kraut, Plural: Ei·sen·kräu·ter

Aussprache:
IPA: [ˈaɪ̯zn̩ˌkʁaʊ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Eisenkraut (Info)

Bedeutungen:
[1] Vertreter der Pflanzengattung Verbenen aus der Familie der Verbenaceen (Eisenkrautgewächse)
[2] speziell das Echte Eisenkraut (Verbena officinalis)
[3] speziell eine buschartige Pflanze mit lanzettförmigen Blättern, die in dreier-Gruppen zusammenstehen und aus denen ein nach Zitronen schmeckender (Magen-)Tee gekocht wird

Herkunft:
[1] Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Eisen und Kraut

Synonyme:
[1] wissenschaftlich: Verbenen
[2] wissenschaftlich: Verbena officinalis
[3] Zitronenstrauch m, Zitronenverbene f, Zitronelle f, Punschkraut n, wissenschaftlich: Lippia triphylla, Verbena triphylla, Aloysia citrodora, Lippia citrodora

Beispiele:
[1]
[3] Das Eisenkraut stammt ursprünglich aus Chile.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Verbenen
[2] Wikipedia-Artikel „Eisenkraut
[3] Wikipedia-Artikel „Zitronenstrauch
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Eisenkraut
[1] canoonet „Eisenkraut
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonEisenkraut
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!