Zitronenstrauch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zitronenstrauch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Zitronenstrauch

die Zitronensträucher

Genitiv des Zitronenstrauchs
des Zitronenstrauches

der Zitronensträucher

Dativ dem Zitronenstrauch
dem Zitronenstrauche

den Zitronensträuchern

Akkusativ den Zitronenstrauch

die Zitronensträucher

Worttrennung:

Zi·tro·nen·strauch, Plural: Zi·tro·nen·sträu·cher

Aussprache:

IPA: [ʦiˈtʀoːnənˌʃtʀaʊ̯χ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Botanik: verschiedene Verbenaceen (Eisenkrautgewächse) wie Aloysia citrodora oder Lippia triphyllum, die häufig aus Südamerika stammen, sich mittlerweile aber auch in Europa verbreitet haben. Aus den Blättern wird ein in der Naturheilkunde und als Hausmittel häufig verwendeter, nach Zitrone schmeckender Tee gekocht
[2] Botanik: anderer Name für den aus dem Orient stammenden Lippenblütler Melisse oder Zitronenmelisse (wissenschaftlicher Name: Melissa officinalis)

Herkunft:

[1, 2] Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Zitrone und Strauch sowie dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] Zitronenduftstrauch
[2] Melisse, Zitronenmelisse

Oberbegriffe:

[1] Strauch

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Zitronenstrauch
[?] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZitronenstrauch