Fantasy

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fantasy (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Fantasy

Genitiv der Fantasy

Dativ der Fantasy

Akkusativ die Fantasy

Worttrennung:

Fan·ta·sy, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈfɛntəzi]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fantasy (Info)

Bedeutungen:

[1] Genre in Literatur und Film, das fantastische und magische Elemente enthält

Herkunft:

aus dem englischen Sprachraum übernommen, dort zu fantasy → enFantasie[Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] als Literaturgattung: Fantasy Fiction, Fantasyliteratur

Sinnverwandte Wörter:

[1] Science-Fiction

Oberbegriffe:

[1] Genre

Beispiele:

[1] „Packendes Abenteuer mit ein wenig Fantasy und wilden Räubergesängen – eine der schönsten Verfilmungen nach einem Buch von Astrid Lindgren.“ (Berliner Morgenpost Online)

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Fantasy lesen

Wortbildungen:

Fantasyabenteuer, Fantasyfilm, Fantasykomödie, Fantasyliteratur, Fantasyreihe, Fantasyserie

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Fantasy
[1] canoo.net „Fantasy
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFantasy

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Fantasia, Fantasie