Esche

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Esche (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Esche die Eschen
Genitiv der Esche der Eschen
Dativ der Esche den Eschen
Akkusativ die Esche die Eschen
[1] Blätter einer Esche (Fraxinus excelsior)

Worttrennung:

Esche, Plural: Eschen

Aussprache:

IPA: [ˈɛʃə], Plural: [ˈɛʃn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -ɛʃə

Bedeutungen:

[1] Botanik: Laubbaum der Gattung Fraxinus
[2] Holzmaterial aus [1]

Oberbegriffe:

[1] Laubbaum, Baum, Pflanze

Unterbegriffe:

[1] Blumenesche, Rotesche, Schnabelesche, Schwarzesche, Weißesche

Beispiele:

[1] Er hatte einige Eschen angepflanzt.
[2] Aus welchem Holz ist denn eure Küche? Aus Esche!

Wortbildungen:

[1] Eberesche, Eschenholz


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Esche
[1, 2] canoo.net „Esche
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonEsche
[1, 2] The Free Dictionary „Esche

Ähnliche Wörter:

Asche, Äsche, Eiche, Elche, Eschen, eschen, Gesche, Ische