Äsche

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Äsche (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Äsche

die Äschen

Genitiv der Äsche

der Äschen

Dativ der Äsche

den Äschen

Akkusativ die Äsche

die Äschen

[1] eine Äsche

Worttrennung:

Äsche, Plural: Äschen

Aussprache:

IPA: [ˈɛʃə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Äsche (Info)
Reime: -ɛʃə

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Fisch aus der Gattung Thymallus

Oberbegriffe:

[1] Lachsfisch, Knochenfisch, Fisch, Tier

Unterbegriffe:

[1] Arktische Äsche, Europäische Äsche

Beispiele:

[1] Die einheimische Äsche ist Fisch des Jahres 2011.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Äschen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Äsche
[1] Duden online „Äsche
[1] canoo.net „Aesche
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonÄsche
[1] The Free Dictionary „Äsche

Quellen:

  1. Thymallus, Graylings. Encyclopedia of Life, abgerufen am 5. April 2013 (Englisch).

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Äsche

Aussprache:

IPA: [ˈɛʃə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Äsche (Info)
Reime: -ɛʃə

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Plural des Substantivs Asch
  • Genitiv Plural des Substantivs Asch
  • Akkusativ Plural des Substantivs Asch
Äsche ist eine flektierte Form von Asch.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Asch.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter:

Esche, Asche, Ärsche