Ysop

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ysop (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Ysop die Ysope
Genitiv des Ysops der Ysope
Dativ dem Ysop den Ysopen
Akkusativ den Ysop die Ysope
[1] Ysop

Alternative Schreibweisen:

Isop

Nebenformen:

Eisop

Worttrennung:

Ysop, Plural: Yso·pe

Aussprache:

IPA: [ˈiːzɔp], Plural: [ˈiːzɔpə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Botanik: Halbstrauch aus der Familie der Lippenblütler

Herkunft:

Entlehnung über gleichbedeutend lateinisch hyssopus → la[1] sowie hyssopum → la beziehungsweise hysopum → la[2] aus altgriechisch ὕσσωπος (hússōpos) → grc[1][2]; dies wiederum aus dem Semitischen[2] beziehungsweise explizit aus hebräisch אֵזוֹב‎ (CHA: ʾēzūv[1]

Synonyme:

[1] Josefskraut, Eisop, wissenschaftlich: Hyssopus officinalis

Oberbegriffe:

[1] Lippenblütler, Halbstrauch, Pflanze

Beispiele:

[1] Der Ysop ist bei Schmetterlingen eine beliebte Futterpflanze.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Ysop
[1] canoo.net „Ysop
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonYsop

Quellen:

  1. 1,0 1,1 1,2 Ursula Hermann: Knaurs etymologisches Lexikon. 10000 Wörter unserer Gegenwartssprache. Droemer Knaur, München 1983, ISBN 3-426-26074-3
  2. 2,0 2,1 2,2 Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 1433.

Ähnliche Wörter:

Äsop