Dost

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dost (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ der Dost

die Doste die Dosten

Genitiv des Dosts

der Doste der Dosten

Dativ dem Dost

den Dosten den Dosten

Akkusativ den Dost

die Doste die Dosten

Worttrennung:

Dost, Plural: Dos·te

Aussprache:

IPA: [dɔst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Dost (Info)
Reime: -ɔst

Bedeutungen:

[1] allgemein, veraltet: etwas Buschiges, etwas das in Büscheln wächst
[2] Botanik, Plural 1: Pflanze aus der Gattung Origanum, speziell die Art Origanum vulgare

Synonyme:

[1] Büschel
[2] Oregano

Oberbegriffe:

[2] Lippenblütler, Pflanze

Beispiele:

[1]
[2] Dost wird in der italienischen Küche häufig verwendet.

Wortbildungen:

[1] Alpendost, Wasserdost, Wirbeldost

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2] Wikipedia-Artikel „Dost (Gattung)
[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Dost
[2] canoo.net „Dost
[2] Duden online „Dost

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Toast, tost, duscht