dost

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

dost (Aserbaidschanisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural

Nominativ dost dostlar

Genitiv dostun dostların

Dativ dosta dostlara

Akkusativ dostu dostları

Lokativ dostda dostlarda

Ablativ dostdan dostlardan

Worttrennung:

dost

In arabischer Schrift:

دوست

In kyrillischer Schrift:

дост

Aussprache:

IPA: [dost]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] sehr nahestehender Mensch, für den man freundschaftliche und kameradschaftliche Gefühle entwickelt hat; Freund

Herkunft:

von persisch دوست (dôst) → fa entlehnt

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] dostbaz, dostcasına, dostlaşmaq, dostluq

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] azerdict: „dost
[1] Oruc İbrahim Musayev: Azərbaycanca-ingiliscə lüğət. Azərbaycan Dövlət Dillər İnstitutu, Bakı 1998, Seite 162/163.

dost (Englisch)[Bearbeiten]

Verb / Konjugierte Form[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
simple present I do
thou dost
he, she, it doth
simple past thou didst

Nebenformen:

doest
modern: [you] do

Worttrennung:

dost

Aussprache:

IPA: [dʌst]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

[1] veraltet: zweite Person Singular Präsens des Verbs »do«, mit Pronomen: »thou dost« für »you do«
dost ist eine flektierte Form von do.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag do.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Herkunft:

Verkürzung von doest. Verwendet im 16. bis 18. Jahrhundert; vergleiche doth

Beispiele:

[1] Methinks thou dost protest too much.
Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Oxford English Dictionary „dost
[1] Macmillan Dictionary: „dost“ (britisch), „dost“ (US-amerikanisch)
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „dost
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „dost
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „dost
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „dost

dost (Tschechisch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

dosti

Worttrennung:

dost

Aussprache:

IPA: [ˈdɔst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild dost (Info)
Reime: -ɔst

Bedeutungen:

[1] in ausreichendem oder auch großem Maße: genug, ziemlich
[2] eine Weisung, eine Tätigkeit einzustellen: genug

Synonyme:

[1] hodně, značně
[2] konec, stačí

Gegenwörter:

[1] málo

Beispiele:

[1] Nemám dost času.
Ich habe nicht genug Zeit.
[2] Mám dost.
Ich habe genug.
[2] Už toho mám dost!
Mir reicht's!, Jetzt langt's mir!

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1]