Betonie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Betonie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Betonie

die Betonien

Genitiv der Betonie

der Betonien

Dativ der Betonie

den Betonien

Akkusativ die Betonie

die Betonien

Worttrennung:

Be·to·nie, Plural: Be·to·ni·en

Aussprache:

IPA: [bəˈtoːni̯ə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Betonie (Info)
Reime: -oːni̯ə

Bedeutungen:

[1] Botanik: Pflanze, die zur Gattung Stachys aus der Familie der Lippenblütengewächse zählt
[2] Botanik: speziell die Echte Betonie Stachys officinalis

Synonyme:

[1] Batunge, Ziest
[2] Betonienkraut, Echte Betonie, Flohblume, Heilziest, Pfaffenblume, Zahnkraut, Zehrkraut

Oberbegriffe:

[1] Kraut, Pflanze, Lebewesen, Botanik, Biologie
[2] Ziest, Lippenblütler

Unterbegriffe:

[1] Alpenbetonie, Echte Betonie, Gelbe Betonie

Beispiele:

[1] Die Betonien werden neuerdings zur Gattung Stachys, also zu den Ziesten gestellt.
[2] Die Betonie hat normalerweise purpurrote Blüten, aber es gibt auch weiße Exemplare.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Betonie
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Betonie
[2] Kräuter-Vereichnis: Betonie
[2] Naturheilkraut.com: Betonie