Bärlauch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bärlauch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Bärlauch

Genitiv des Bärlauchs

Dativ dem Bärlauch

Akkusativ den Bärlauch

[1] blühender Bärlauch

Worttrennung:

Bär·lauch, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈbɛːɐ̯ˌlaʊ̯x]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bärlauch (Info)

Bedeutungen:

[1] stark nach Knoblauch riechende Pflanze, die zur Gattung Allium aus der Familie der Zwiebelgewächse zählt

Herkunft:

Determinativkompositum aus Bär und Lauch

Synonyme:

[1] Wissenschaftlicher Name: Allium ursinum
[1] Bärenlauch, Hexenzwiebel, Judenzwiebel, Waldknoblauch, Wilder Knoblauch, Wurmlauch, Zigeunerlauch, Zigeunerzwiebel, siehe auch: Verzeichnis:Deutsch/Essen und Trinken/Küchenkräuter und Gewürze

Oberbegriffe:

[1] Kraut, Pflanze

Unterbegriffe:

[1] Bio-Bärlauch

Beispiele:

[1] Der Bärlauch blüht, der ganze Wald stinkt nach Knofel.
[1] Ungeübte können Bärlauch früh im Jahr leicht mit Maiglöckchen verwechseln.

Wortbildungen:

Bärlauchsalat, Bärlauchschlutte, Bärlauchsuppe, Bärlauchwald, Bärlauchzwiebel

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Bärlauch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBärlauch