Wiktionary:Auskunft

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abkürzung: WT:AS, WT:AU

Info icon.png
Hier können Fragen zur deutschen Sprache gestellt werden. Fragen zu Übersetzungen bitte hier eintragen.

Hast du eine Frage und konntest die Antwort im Wikiwörterbuch nicht finden, dann folge diesem Link, um Deine Frage zu stellen. Vielleicht weiß ja ein anderer Benutzer die Antwort. Aber bitte beachte die folgenden Punkte:

  • Hast du Fragen speziell zum Wiktionary?
Viele Fragen wurden bereits gestellt und werden unter Häufig gestellte Fragen beantwortet. Beispiel: „Wie kann ich hier einen neuen Artikel anlegen?“
Für neue Fragen wende dich bitte an Fragen zum Wiktionary. Beispiel: „Bei Artikel [[Xyz]] ist mir dies und das passiert/aufgefallen, kann mir da jemand helfen?“
  • Wenn du eine Frage hast, deren Antwort bisher in keinem Artikel zu finden ist:
Dann bist du hier richtig. Bitte formuliere die Frage eindeutig und verständlich und gib ihr eine sinnvolle Überschrift. Also z. B. „Wie schreibt man passé?“, nicht aber „Frage“.
Bitte beschränke dich auch nicht darauf, eine Überschrift ohne weiteren Text einzustellen. Meistens können wir nicht erraten, worum es dir geht. Es hilft uns, wenn du uns sagst, wo du schon vergeblich nach einer Antwort gesucht hast, was du schon weißt und was genau du noch wissen willst.
Beende deinen Beitrag immer mit --~~~~ (das erzeugt automatisch eine Unterschrift mit Uhrzeit und Datum).
Bitte beachte, dass diese Seite keinen Hausaufgabenservice darstellt. Wir helfen dir gern, wenn du nicht weiterkommst, aber du lernst nichts, wenn du andere die Arbeit ganz machen lässt.
  • Wie werden deine Fragen beantwortet?
Wenn sie beantwortet werden, dann nur hier auf dieser Seite. Eine Antwort per E-Mail wird nicht gegeben. Ob deine Fragen beantwortet werden, hängt davon ab, ob jemand das Wissen, die Zeit und die Lust hat, es zu tun. Manchmal kann eine Antwort etwas dauern oder später von anderen ergänzt werden, deshalb solltest du diese Seite für ein paar Tage im Auge behalten. Falls du angemeldet bist, empfiehlt es sich, sie zu beobachten.
  • Wie stellst du nun deine Frage?
Dieser Link führt zu einem Bearbeitungsfenster, in dem Du Deine Frage formulieren kannst. Wenn Du auf Seite speichern klickst, wird Deine Frage automatisch auf dieser Seite unten angefügt.
  • Wie beantwortest du eine Frage am besten?
Du weißt die Antwort oder kennst wenigstens Hinweise darauf? Dann antworte so kurz wie möglich, so lang wie nötig. Mit Links auf Artikel im Wiktionary, der Wikipedia oder auch auf andere Quellen, die zum Verständnis beitragen. Und im Bewusstsein, dass es keine dummen Fragen gibt.
Bei Fragen, die bei der Auskunft fehl am Platz sind, genügt ein kurzer Verweis auf den richtigen Ort. Beispiel: Frage: „Wie kann ich hier einen neuen Artikel anlegen?“ Antwort: „Wende dich bitte an Fragen zum Wiktionary.
  • Was passiert mit den älteren Fragen?
Wenn sie drei Tage mit dem Erledigt-Baustein markiert wurden oder 30 Tage lang nicht kommentiert wurden, werden sie ins Archiv verschoben: Wiktionary:Auskunft/Archiv


Hilfe
Diskussion
Auskunft und Archiv durchsuchen
pix.gif
pix.gif
pix.gif
pix.gif
pix.gif


strukturelle Herkunft von poetisch bzw auch von Poetik[Bearbeiten]

Wer sich an Diskussion:poetisch beteiligen möchten, ist herzlich eingeladen :) (die Diskussion kann natürlich auch hier fortgeführt werden) - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 20:10, 3. Apr. 2015 (MESZ)


Dieser Baustein verhindert die automatische Archivierung dieses Abschnitts und seiner Unterabschnitte. MoC ~meine Nachrichtenseite~ 09:41, 18. Mai 2015 (MESZ)

Gibt es Antonyme zu äquidistant bzw. Äquidistanz?[Bearbeiten]

Wenn ja, wie lauten sie?

Logisch wäre, gemäß equus aequusäqui-, ja iniquus[1] → iniqui-. Sprache folgt aber oft überhaupt keiner Logik und iniquidistant oder Iniquidistanz findet sich nirgends. Ist es einfach nicht- oder non-äquidistant? --Geri 22:34, 6. Nov. 2015 (MEZ)

("gemäß equusäqui-" -- gemeint ist aequus (gleich), nicht equus (Pferd))
Ach ja, richtig. Danke. Da hab' ich dann letztendlich doch die falsche Seite verlinkt. --Geri 17:35, 7. Nov. 2015 (MEZ)
'äqui-distant' bedeutet etwas wie 'gleich(weit)-entfernt'. Das Gegenteil davon wäre 'ungleich(weit)-entfernt' oder 'verschieden(weit)-entfernt'. Das eine könnte 'inäquidistant' sein - googles Büchersuche liefert für "inäquidistant" auch 7 Ergebnisse, für "iniquidistant" nur 0. -Poskim (Diskussion) 14:17, 22. Jan. 2016 (MEZ)

welche Farbe wird der" Eisernen Hochzeit" zugeordnet? Z.B. Gold zur Goldenen Hochzeit, Danke[Bearbeiten]

Welche Farbe wird der " Eisernen Hochzeit" zugeordnet? Z.B. Gold zur "Goldenen Hochzeit" Danke Herma Wilhelmi --Hermann Wilhelmi (Diskussion) 19:50, 10. Nov. 2015 (MEZ)

Ich würde hier 'grau' wählen aber im Grunde geht es hier nicht um die Farben, sondern wie bei den Medaillen um den Preis/die Qualität des Metalls. --Betterknower (Diskussion) 21:41, 11. Nov. 2015 (MEZ)

[œχ][Bearbeiten]

Warum kommt die Lautfolge [œχ] in der deutschen Standardsprache überhaupt nicht vor? --84.61.135.139 22:08, 12. Nov. 2015 (MEZ)

Leutheusser-Schnarrenberger[Bearbeiten]

Hey, der Familienname Leutheusser-Schnarrenberger wird/wurde nur von einer einzigen Person, nämlich der ehemaligen Bundesjustizministerin mit Vorname Sabine, getragen; sie lebt noch. Von daher meine ich, dass dieser Familienname keinen Eintrag im Wiktionary verdient. Einwände? --84.61.135.139 18:40, 16. Nov. 2015 (MEZ)

Ich dachte, die durch Heirat entstehenden Doppelnamen bestehen aus zwei Familiennamen. --Peter Gröbner (Diskussion) 18:51, 16. Nov. 2015 (MEZ)
Ja, dem ist so. Doppelnamen (Vor- und Nachnamen) behandeln wir hier einzeln. --Acf Diskussion Acf :-) Ж # Ruhe, Abstand, Stressfreiheit? 17:58, 19. Nov. 2015 (MEZ)

asbachuralt[Bearbeiten]

Hallo,

handelt es sich tatsächlich um eine Redewendung etwas ist asbachuralt oder einfach nur um das Adjektiv asbachuralt? Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 10:28, 6. Dez. 2015 (MEZ)

für mich ist asbachuralt ein Adjektiv, es kann wunderbar vor einem Substantiv stehen und auch gebeugt werden, gibt es auch neben meiner persönlichen Erfahrung viele google-Belege für, Steigerung kenne ich aber nicht. mlg --Susann Schweden (Diskussion) 19:40, 6. Dez. 2015 (MEZ)
Ich kenn's wie YS nur prädikativ, aber in meiner Heimat hat man in meiner Kindheit auch fast nur Bouchet und wenig Asbach Uralt getrunken. --Peter Gröbner (Diskussion) 19:44, 6. Dez. 2015 (MEZ)

Kategorie:Wartung Deutsch Substantiv alt[Bearbeiten]

Es gibt sie nicht, sie wird daher in den Einträgen rot angezeigt, enthält aber viele Seiten. Welche Bewandtnis hat es mit ihr? --Peter Gröbner (Diskussion) 09:24, 10. Dez. 2015 (MEZ)

In dieser Kategorie sind alle Einträge, in denen die Substantivtabelle ohne das neue "Genus=" verwendet wird bzw auch die, in denen statt den neuen Sternchenparametern wie "Genitiv Singular*=" noch <br> verwendet wird. Es sind dort vor allem viele Sprachen eingetragen, weil dafür momentan meiner Kenntnis nach noch keine Lösung gefunden wurde. - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 11:21, 10. Dez. 2015 (MEZ)

Deklination von Adjektiven auf -c[Bearbeiten]

Mir fällt auf, dass bei den deklinierten Formen von Adjektiven auf -c, dieser Buchstabe wie [k] ausgesprochen wird, auch wenn er vom hellen Vokal e gefolgt wird. --84.61.128.4 10:39, 10. Dez. 2015 (MEZ)

Und was soll da die Frage sein? Als Erklärung für die 'ungewöhnliche Ausprache' könnte die Herkunft dienen: Wörter auf -c wie z.B. chic (für Wörter auf -ic siehe auch Reim:Deutsch:-ɪk) stammen wohl eher nicht direkt aus dem Lateinischen, sondern aus anderen Sprachen wie Französisch oder Englisch. -Poskim (Diskussion) 14:17, 22. Jan. 2016 (MEZ)

Sonn- und sonn-[Bearbeiten]

Brauchen wir eigentlich Einträge zu den Kürzungen Sonn- und sonn-? --84.61.149.146 11:01, 3. Jan. 2016 (MEZ)

Brauchen wir Einträge zu Geburts- und Todestag? Oder zu Schweine- und Rindfleisch? -- Formatierer (Diskussion) 11:03, 3. Jan. 2016 (MEZ)
Brauchen wie einen Eintrag für Wikipedia und -tionary? --Peter Gröbner (Diskussion) 11:09, 3. Jan. 2016 (MEZ)
Kann bitte ein Admin das Lemma sonn- für nicht angemeldete Benutzer sperren? Das Lemma Sonn- ist schon bereits für nicht angemeldete Benutzer gesperrt. --84.61.149.146 11:06, 3. Jan. 2016 (MEZ)
+ 1 --Peter Gröbner (Diskussion) 11:09, 3. Jan. 2016 (MEZ)
Eine Sperrung sollte erst sinnvoll sein, sofern der Eintrag (mehrfach) fälschlich angelegt wurde. In anderen Sprachen könnte sonn- ein normales Präfix sein....

Arm und Reich[Bearbeiten]

Man liest öfter mal von "Arm und Reich", was für Wortarten sind "Arm" und "Reich" in dieser Wortkombination? Wortart: Substantiv? Genus: das Arm/das Reich? Bedeutung: alle armen/reichen Leute? Herkunft: Substantivierung von arm/reich? - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 23:35, 20. Jan. 2016 (MEZ)

Ich werde diese Diskussion durch Dick und Dünn aufmerksam verfolgen. --Peter Gröbner (Diskussion) 06:15, 21. Jan. 2016 (MEZ)
Beispiel: "Die Kluft zwischen Arm und Reich nimmt rapide zu." Duden führt ein ähnliches Beispiel bei "arm": www.duden.de/rechtschreibung/arm . MoCs Ausführungen sollten da passen. ‎84.161.24.246
ich könnte mir vorstellen, dass es Substantivierungen der Adjektive sind (, die man heute so nicht mehr verwendet. Sie sind halt in festen Wendungen übriggeblieben.) Ich würde soetwas nicht bei arm oder Arm aufnehmen, sondern Arm und Reich und andere konkrete Fälle als Redewendungen. Das von Peter erwähnte durch Dick und Dünn wird übrigens häufig klein geschrieben. Bei Pons als durch dick und dünn gehen. Da lassen sich aber vielleicht auch andere Beispiele finden. In jedem Fall wäre auch dies für mich Redewendung. mlg --Susann Schweden (Diskussion) 10:48, 21. Jan. 2016 (MEZ)
Die Groß- und Kleinschreibung dieser Paarbildungen von Adjektiven bzw. substantivierten Adjektiven wird in Paragraph 58 der Rechtschreibregeln erklärt. Danach heißt es nun: durch dick und dünn; über kurz oder lang. Aber bei Substantivierungen, die ohne Präposition üblich sind: Jung und Alt, Gut und Böse, Arm und Reich. -- Formatierer (Diskussion) 11:11, 21. Jan. 2016 (MEZ)
Das Wiktionary ist wirklich anderer Meinung. --Peter Gröbner (Diskussion) 11:14, 21. Jan. 2016 (MEZ)
Es kommt leider immer wieder vor, dass Benutzer Beispielsätze mit Rechtschreibfehlern - wie beim ersten Beispiel in Blutmenge - einfügen. -- Formatierer (Diskussion) 11:27, 21. Jan. 2016 (MEZ)
Danke für den Hinweis! Ich habe es ge„sic“t. Und Susann hat das Dicke und das Dünne klein gemacht. Leider war es der erste Treffer in der Suche nach dieser Redewendung ohne eigenes Lemma. --Peter Gröbner (Diskussion) 18:21, 21. Jan. 2016 (MEZ)
Klein und Groß und Dick und Dünn freuen sich über die Bearbeitungen -- Formatierer (Diskussion) 19:08, 21. Jan. 2016 (MEZ).

Chlorion und Chloridion[Bearbeiten]

Ich bin mir nicht sicher, ob nun Chlorion oder aber Chloridion die richtige Form für das negativ geladene Ion im Kochsalz ist. Ich bin mir auch nicht sicher, ob vor dem unsilbischen i ein Knacklaut stehen muss. --84.61.149.146 18:10, 1. Feb. 2016 (MEZ)

adjektivische Deklination[Bearbeiten]

Immer wieder (aktuell Menschenmögliche) stoße ich auf selbige und habe so meine Probleme damit, zu akzeptieren, was da am Ende bei herauskommt. Vielleicht kennt sich jemand gut damit aus und kann einmal ein Lemma korrekt anlegen oder eben auch eines so bearbeiten, daß es als Vorlage dienen kann. --Sally Meyer (Diskussion) 21:14, 5. Feb. 2016 (MEZ)

Falls das Problem die Wahl des Lemmas ist, so habe ich die Hilfeseiten diesbezüglich etwas ergänzt: Wortart und Lemmawahl. Dein Eintrag gehört also nach Menschenmögliches, auch wenn andere Wörterbücher die Lemmatisierung anders regeln. Dies ist bei den Verlinkungen der Referenzen zu berücksichtigen. -- Formatierer (Diskussion) 08:06, 6. Feb. 2016 (MEZ)
Sehr gut. Vielen Dank. --Sally Meyer (Diskussion) 10:46, 6. Feb. 2016 (MEZ)

Reim:Deutsch:-oːnsʔaːɐ̯t[Bearbeiten]

Obwohl es mehrere Wörter auf -onsart [-oːnsʔaːɐ̯t] gibt, enden alle mir bekannten solchen Wörter auf -tionsart [-ʦi̯oːnsʔaːɐ̯t]. Von daher frage ich mich, ob es Wörter auf -s(s)ionsart [-zi̯oːnsʔaːɐ̯t, -si̯oːnsʔaːɐ̯t] gibt. --84.61.149.146 11:03, 6. Feb. 2016 (MEZ)