Wiktionary:Fragen zum Wiktionary

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abkürzung: WT:FZW

Willkommen

Du hast Fragen zum Wiktionary? Dann bist du hier richtig! Beachte aber, dass viele Fragen bereits hier beantwortet werden.
Was nicht hierher gehört, sondern wofür es eigene Seiten gibt:

  • Wiktionary:Auskunft für linguistische Fragen
  • Wiktionary:Vandalismusmeldung zum Melden von Vandalismus, Edit-Wars und persönlichen Angriffen
  • Wiktionary:Verschiebewünsche für Anfragen zum Verschieben von Artikeln
  • Wiktionary:Hilfe, um das Wiktionary zu lesen und zu bearbeiten

Abschnitte, in denen länger als drei Monate nichts geschrieben wurde, oder drei Tage lang mit dem Erledigt-Baustein markiert sind, werden hier automatisch archiviert. Setze, gemäß den Hinweisen auf der jeweiligen Archiv-Seite, einen Link auf den Abschnitt der archivierten Diskussion, und weise hier daraufhin, wenn du eine Diskussion wieder aufnehmen willst. Schreibe NIEMALS im Archiv.

Meerkatmascotfull bg F7F8FF.png

Hier stellst du deine Frage
Unterschreibe bitte mit -- ~~~~
Hilfe
Diskussion
Auskunft und Archiv durchsuchen
pix.gif
pix.gif
pix.gif
pix.gif
pix.gif

pinkeln, pissen, urinieren Vorgangspassiv - Zustandspassiv[Bearbeiten]

von Hilfe:Passiv hierher kopiert:

Für das Verb "urinieren" und deren Synonyma werden unterschiedliche Passiva aufgeführt. Beispiele: pinkeln, pissen + urinieren: 3. Person Singular Vorgangspassiv; brunzen, harnen, pieseln + seichen: 3. Person Singular jeweils im Vorgangs- und Zustandspassiv; sicken: keine Passivformen vorhanden.

Welche Versionen sind nun richtig und welche nicht bzw. unvollständig? Charle-Manes charle-manes@mundart-duesseldorf.de

Vielleicht kann Alexander Gamauf oder wer anderer etwas dazu sagen? --Betterknower (Diskussion) 22:28, 7. Dez. 2016 (MEZ)

Bei allen diesen Fällen handelt es sich um intransitive Verben. Daher sind nach meiner Auffassung nur unpersönliche Vorgangspassiva in der 3. Person Singular möglich, da eine vom Menschen gesetzte Handlung vorliegt. Eine adäquate Aussage zu „es wird gepinkelt“ besteht im Ausdruck „man pinkelt“. Ein Zustandspassiv „es ist gepinkelt“ wäre eher ungewöhnlich und findet sich nur in Konjugationstabellen im Netz. --Alexander Gamauf (Diskussion) 22:58, 7. Dez. 2016 (MEZ)

Vorlagentest[Bearbeiten]

Wie kann ich die Funktionsweise von neuen Vorlagen testen, ohne dass meine Bearbeitungen anderen Benutzern sichtbar werden? --84.61.141.63 18:31, 25. Dez. 2016 (MEZ)

Spezial:Vorlagen expandieren --Udo T. (Diskussion) 18:34, 25. Dez. 2016 (MEZ)

Und welcher Vorlagenquellcode gibt genau dann die Zahl 1 zurück, wenn der Quelltext der Seite, auf dem die Vorlage eingebunden wird, mit dem Wort „Wiktionary“ anfängt, und sonst die Zahl 0? --84.61.141.63 20:16, 25. Dez. 2016 (MEZ)

Helvetismen und Austriazismen[Bearbeiten]

Ich werde aus der Kategorie:Schweizer Hochdeutsch und der Kategorie:Helvetismus nicht klug. In erstere werden scheint's Lemmata mit Schweizer Zusatzbedeutungen automatisch insortiert, trotzdem sind beide nicht sehr umfangreich und zusammen m. E. redundant. Auch die Funktion der Kategorie:Austriazismus sollte m. E. diskutiert und (dann) dokumentiert werden. Gruß in die Runde, Peter 13:02, 28. Dez. 2016 (MEZ)

Löschantrag[Bearbeiten]

Wenn man auf den Baustein {{Löschantrag|<Grund>}} • unterhalb des Bearbeitungsfensters clickt, fehlt das „ers:“, auf welches man erst beim Speicherversuch hingewiesen wird. (Wo) kann man es ergänzen? Gruß in die Runde, Peter -- 12:25, 6. Jan. 2017 (MEZ)

ō und ū[Bearbeiten]

Ich habe versucht, ō und ū mit dem Inhalt

== ō ({{Sprache|Umschrift}}) ==
{{Ähnlichkeiten Umschrift|Zeichen=1
|おう|spr1=ja|オー|spr2=ja}}

bzw.

== ū ({{Sprache|Umschrift}}) ==
{{Ähnlichkeiten Umschrift|Zeichen=1
|うう|spr1=ja|ウー|spr2=ja}}

anzulegen, doch dabei hat der Missbrauchsfilter zugeschlagen. --84.61.143.206 10:51, 9. Jan. 2017 (MEZ)

Wenn mich nicht alles täuscht, legen wir doch keine Lemmas mit Makra (also "Makrons") an, siehe die lateinischen Einträge. Von daher gehören Deine gewollten Einträge m. E. wohl eher als eigene Abschnitte in die bereits bestehenden Einträge o und u. --Udo T. (Diskussion) 11:11, 9. Jan. 2017 (MEZ)

Nun habe ich ô und û mit den entsprechenden Inhalten angelegt. Von daher geht an alle Admins die Aufforderung, die Inhalte nach ō bzw. ū zu kopieren, wobei die Überschrift angepasst werden muss. --84.61.143.206 11:24, 9. Jan. 2017 (MEZ)

Außerdem konnte ich tyūgoku-go nicht auf die Vorlage:Ähnlichkeiten Umschrift umstellen. Kann ein Admin dies tun? --84.61.143.206 12:18, 9. Jan. 2017 (MEZ)

Ich habe ô und û wieder gelöscht. Bitte abwarten, bis das alles geklärt ist. Und solange bitte mit der Erstellung von Einträgen mit "Makrons" warten !!! --Udo T. (Diskussion) 12:32, 9. Jan. 2017 (MEZ)


Ich habe die Missbrauchsfilter "etwas" angepasst und es sollte nun ohne weitere Probleme funktionieren. Den Eintrag ō habe ich (auch zum Testen) bereits angelegt. Wenn etwas doch nicht funktionieren sollte, dann bitte auf meiner Disk.-Seite melden. --Udo T. (Diskussion) 17:02, 9. Jan. 2017 (MEZ)

Und kannst du ô und û wieder herstellen? Für „Tôkyô“ gibt Google ungefähr 1.880.000 Ergebnisse an. --84.61.133.52 08:59, 4. Feb. 2017 (MEZ)

Und für „Kyûshû“ immerhin noch 237.000. --84.61.133.52 09:12, 4. Feb. 2017 (MEZ)

Ich hab sie mal wiederhergestellt – Udo bitte um Kontrolle. Gruß an euch beide, Peter -- 09:16, 4. Feb. 2017 (MEZ)

[Bearbeiten]

Muss der stimmlose uvulare Frikativ bald durch ꭓ dargestellt werden? --84.61.133.52 00:15, 6. Feb. 2017 (MEZ)

"Leerenvandalismus"[Bearbeiten]

Ich wollte zu einer Wortherkunft einen Satz hinzufügen und mein Beitrag "wurde automatisch als schädlich erkannt" wegen "Leerenvandalismus". Dass nichtmal registrierte Benutzer einfachste Bearbeitungen vornehmen können, ist natürlich voll im Geiste eines Wiki‐Projektes... Aber Sarkasmus und Frust bei Seite, was ist es, das die Sperre ausgelöst? Korn (Diskussion) 14:12, 24. Feb. 2017 (MEZ)

Hallo Korn, die Ebene-2-Überschrift war nicht korrekt, was ich nun korrigiert habe. Du kannst den Eintrag nun normal bearbeiten. Und bestimmte Filter müssen leider auch bei Benutzern mit bisher wenigen Beiträgen greifen, da es, traurig aber wahr, auch Projektstörer gibt und schon gegeben hat, die sich einen sog. "Sockenpuppen-Zoo" anlegen bzw. angelegt hatten. Gruß --Udo T. (Diskussion) 14:24, 24. Feb. 2017 (MEZ)
Hohah, das ist natürlich verständlich und bedauerlich. Danke. Korn (Diskussion) 14:42, 24. Feb. 2017 (MEZ)