Wiktionary:Fragen zum Wiktionary

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Abkürzung: WT:FZW

……………▼ Ende der Seite ▼……………
Willkommen

Du hast Fragen zum Wiktionary? Dann bist du hier richtig! Beachte aber, dass viele Fragen bereits hier beantwortet werden.
Was nicht hierher gehört, sondern wofür es eigene Seiten gibt:

  • Wiktionary:Auskunft für linguistische Fragen
  • Wiktionary:Vandalismusmeldung zum Melden von Vandalismus, Edit-Wars und persönlichen Angriffen
  • Wiktionary:Verschiebewünsche für Anfragen zum Verschieben von Artikeln
  • Wiktionary:Hilfe, um das Wiktionary zu lesen und zu bearbeiten

Abschnitte, in denen länger als drei Monate nichts geschrieben wurde, oder drei Tage lang mit dem Erledigt-Baustein markiert sind, werden hier automatisch archiviert. Setze, gemäß den Hinweisen auf der jeweiligen Archiv-Seite, einen Link auf den Abschnitt der archivierten Diskussion, und weise hier daraufhin, wenn du eine Diskussion wieder aufnehmen willst. Schreibe NIEMALS im Archiv.

Meerkatmascotfull bg F7F8FF.png

Hier stellst du deine Frage
Unterschreibe bitte mit
-- ~~~~
Hilfe
Diskussion
Auskunft und Archiv durchsuchen
pix.gif
pix.gif
pix.gif
pix.gif
pix.gif

Minutenschnelle oder in Minutenschnelle?[Bearbeiten]

Das Wort Minutenschnelle existiert wohl nur in Verbindung mit in. Wie sollten wir den Eintrag anlegen? Schöne Grüße -- Yoursmile (Diskussion) 13:10, 19. Nov. 2021 (MEZ)[Beantworten]

Duden führt Mi­nu­ten­schnel­le und Sekundenschnelle unter Substantiv, feminin. -- Formatierer (Diskussion) 17:16, 19. Nov. 2021 (MEZ)[Beantworten]
Ich löse das immer so wie z, B. in Nachhinein. --Seidenkäfer (Diskussion) 21:01, 19. Nov. 2021 (MEZ)[Beantworten]
PS: Ui, 2007 war das; hat sich noch niemand beschwert. --Seidenkäfer (Diskussion) 21:12, 19. Nov. 2021 (MEZ)[Beantworten]
Vielleicht sind das wie Effeff defektive Substantive. Peter, 05:57, 23. Nov. 2021 (MEZ)[Beantworten]
Danke, @Seidenkäfer. Das scheint mir tatsächlich eine gute Lösung zu sein. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 07:33, 5. Dez. 2021 (MEZ)[Beantworten]

Umstellung Übersetzungstabelle[Bearbeiten]

Wir hatten vor Jahren die Umstellung der Übersetzungstabelle nach den unterschiedlichen Bedeutungen beschlossen (siehe z. B. Grundfeste). Bisher wurde es nur sporadisch von einigen Nutzern umgesetzt. Ich wollte soeben meine Formatvorlagen anpassen, frage mich dabei allerdings, wie das bei Übersetzungen wie A. funktionieren soll. Dann sieht der Eintrag doch schon sehr aufgebläht aus. Wie seht ihr das? Schöne Grüße -- Yoursmile (Diskussion) 07:36, 5. Dez. 2021 (MEZ)[Beantworten]

Meines Erachtens sollten Abkürzungen als ebensolche in die Fremdsprache übersetzt werden. Das ist aber – denke ich – vor allem bei mehrteiligen Abkürzungen oder solchen, die vor allem eine bestimmte Bedeutung haben, (z. B., d. h., m. W., m. E., f., ff., usw., u. a., UNO, NATO, EWR) sinnvoll. Bei allen anderen genügt die Angabe der deutschen Langform, in deren Eintrag dann die bedeutungsmäßigen Übersetzungen gefunden werden. Zum Beispiel A. > Abteilung > dipartimento. Gruß, Peter, 08:45, 5. Dez. 2021 (MEZ)[Beantworten]
hi Yoursmile, da wir uns als arbeitende Gemeinschaft ja noch nie richtig gezwungen haben, das angesprochene MB vollständig umzusetzen, bleibt es für mich - rein praktisch gesehen - eine Option. Wenn das jemand bei neuen Einträgen so macht, ok, wenn es jemand in alte Beiträge einpflegt, ok. Aber das muss man imho nicht. Gerade, wenn es solche optischen Unfälle produziert, wie hier bei einer Abkurzung mit vielen Bedeutungen. Ich würde es hier einfach bei der eingliedrigen Übersetzungstabelle belassen. mlg Susann Schweden (Diskussion) 20:06, 5. Dez. 2021 (MEZ)[Beantworten]

Schreibweisen mit langem s („ſ“)[Bearbeiten]

Nun bei Hilfe_Diskussion:Fraktur, Susann Schweden (Diskussion) 10:45, 3. Jan. 2022 (MEZ)[Beantworten]

Zitate aus Werken über Wikipedia Library[Bearbeiten]

Im Eintrag Harnschau habe ich heute ein Zitat eingefügt, das ich aus dem Zugang zu Wikipedia Library (hier: bei De Gruyter) gewonnen habe. Ich möchte das gerne irgendwie angeben, weiß aber nicht wie. Weiß jemand Rat? --Seidenkäfer (Diskussion) 23:35, 11. Jan. 2022 (MEZ)[Beantworten]

was möchtest du angeben, dass das Zitat möglich war, weil wir Wikipedia Library Zugang bekommen haben? So eine Art Dank, Erwähnung, Wurdigung? mlg Susann Schweden (Diskussion) 08:52, 12. Jan. 2022 (MEZ)[Beantworten]
Am liebsten würde ich einen Link angeben, mit dem man auf das entsprechende Werk kommt, verbunden mit einem Hinweis, dass der Zugang durch Wikipedia Library möglich ist. Ja, auch als eine Art Dank oder Hinweis. Also, ich habe das ausprobiert mit dem Link, aber nicht hingekriegt. --Seidenkäfer (Diskussion) 20:01, 12. Jan. 2022 (MEZ)[Beantworten]

von Kategorie:Deutsch zu ?[Bearbeiten]

Ich habe gerade eine Abfrage mit der Wikipedia Action API über Kategorie:Deutsch und rekursiv alle Unterkategorien geschickt, um deutsche Wörter zu sammeln. In der Liste tauchen auch diverse Ausdrücke in nichtlateinischen Schriften auf, unter anderem , पिता oder 𐍃𐍅𐌴𐌹𐌽, um ein paar Stichproben herauszugreifen. Bei keinem dieser Lemmata sehen die Kategorien so aus, als sollten sie irgendwo im Kategorienbaum unter Kategorie:Deutsch hängen. Mein Skript rekurriert nur über Unterkategorien ("namespace":14), die list=categorymembers liefert (beginnend mit cmtitle=Kategorie:Deutsch).

Kann man irgendwo/irgendwie einfach und verlässlich nachprüfen, ob es im Kategoriensystem einen Pfad von Kategorie:Deutsch zu irgendeiner Kategorie gibt, in der (zum Beispiel) enthalten ist? Ich wüsste zu gerne, ob sich in meinem Skript ein Bug verbirgt oder ob es im Kategoriensystem tatsächlich so einen Pfad gibt. --2A02:8108:50BF:C694:6C3E:7981:B6EC:318B 22:14, 16. Jan. 2022 (MEZ)[Beantworten]

Hallo, die genannten Einträge werden alle in der (versteckten) Kategorie:Übersetzungen (Deutsch) gelistet. Daher tauchen diese Einträge wohl bei deiner Abfrage auf. Viele Grüße Trevas (Diskussion) 10:33, 17. Jan. 2022 (MEZ)[Beantworten]
Schneller und effektiver ist der Download des Datenbankdumps dewiktionary-20220101-pages-articles.xml.bz2 und daraus dann alle Einträge herauslesen, die {{Sprache|Deutsch}} enthalten. -- Formatierer (Diskussion) 12:31, 17. Jan. 2022 (MEZ)[Beantworten]
Ah, versteckte Kategorien hatte ich nicht bedacht. Ja, wenn man die über die API nicht effektiv ausschließen kann, ist die Datenbank-Dump-Version wohl wirklich schneller… (Ist sie wahrscheinlich ohnehin – selbst bei Komprimierung erstaunlich, dass dieser Dump nur etwas über 200 Megabytes umfassen soll, ich hätte ihn deutlich größer geschätzt.) --2A02:8108:50BF:C694:8A8:D58:68EF:5C0 23:15, 19. Jan. 2022 (MEZ)[Beantworten]
Also entpackt sind es dann aber immerhin 1,58 GB... --Udo T. (Diskussion) 23:22, 19. Jan. 2022 (MEZ)[Beantworten]
Ja, das ist schon ein bisschen mehr, aber bei über einer Million Seiten könnte es problemlos noch mehr sein. Wahrscheinlich sind es auch nur die aktuellen Seitenversionen? Mit den Quelltexten aller alten Versionen wären 1,58 GB eher erstaunlich niedrig (oder es gibt ziemlich viele ziemlich kleine Seiten). --2A02:8108:50BF:C694:3176:F8FD:2538:92AB 23:33, 21. Jan. 2022 (MEZ)[Beantworten]

Erstellung von Toponymen[Bearbeiten]

Bei der Erstellung des Toponyms Niendorf ist mir aufgefallen, dass laut der Wikipedia mehr als zwanzig Ortsteile in Norddeutschland diesen Namen aufweisen. Ich meine mich zu erinnern, dass bei mehrfachen Toponymen (vgl. Verzeichnis:Deutsch/mehrfache Toponyme) weitere Ortsnamen zu einer Bedeutung zusammengefasst werden sollten, wie es im betreffenden Eintrag der Fall ist. Seid ihr damit einverstanden? --Latisc (Diskussion) 19:48, 17. Jan. 2022 (MEZ)[Beantworten]

Hallo Latisc, es spricht m. E. nichts dagegen, es im Eintrag „Niendorf“ genauso zu machen wie z. B. im Eintrag „Altenberg“. Gruß --Udo T. (Diskussion) 20:10, 17. Jan. 2022 (MEZ)[Beantworten]