wählen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

wählen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb, transitiv[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich wähle
du wählst
er, sie, es wählt
Präteritum ich wählte
Konjunktiv II ich wählte
Imperativ Singular wähle!
Plural wählt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gewählt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:wählen

Worttrennung:

wäh·len, Präteritum: wähl·te, Partizip II: ge·wählt

Aussprache:

IPA: [ˈvɛːlən], Präteritum: [ˈvɛːltə], Partizip II: [ɡəˈvɛːlt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild wählen (Info)
Reime: -ɛːlən

Bedeutungen:

[1] sich für eine von mehreren Möglichkeiten entscheiden
[2] eine Telefonnummer benutzen
[3] seine Stimme bei einer Wahl abgeben

Unterbegriffe:

[1] auswählen, erwählen
[2] anwählen, durchwählen, verwählen
[3] wiederwählen

Beispiele:

[1] Ich wähle diese Hose da, die mit der Bügelfalte.
[1] Wählen Sie zwischen den verschiedenen Angeboten, die alle für Familien mit Kindern konzipiert wurden.
[2] Bitte nicht stören, ich wähle gerade diese lange Nummer hier nach Australien.
[2] Im Ausland wählen Sie im Zweifelsfall per Handy die 111.
[3] Wir wissen nicht so recht, wen wir diesmal bei der Wahl zum Oberbürgermeister wählen sollen.
[3] Wieso wählen in unserem Stadtteil so wenige?

Wortbildungen:

wählbar

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wählen
[1] canoo.net „wählen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonwählen