CSU

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

CSU (Deutsch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die CSU

Genitiv der CSU

Dativ der CSU

Akkusativ die CSU

Aussprache:

IPA: [tseːʔɛsˈʔuː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild CSU (Info)

Bedeutungen:

[1] Kurzwort für Christlich-Soziale Union (in Bayern (e. V.))

Beispiele:

[1] Die CSU bezeichnet sich als Volkspartei in Bayern.
[1] „Die folgende Fußballgeschichte handelt vom letzten Habsburger, Otto Habsburg, der in Bayern lebte und für die CSU im Europaparlament in Straßburg saß.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] CDU/CSU

Wortbildungen:

[1] CSUler, CSU-Politiker

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „CSU
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „CSU
[1] The Free Dictionary „CSU
[1] Duden online „CSU
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalCSU

Quellen:

  1. Hellmuth Karasek: Das find ich aber gar nicht komisch. Geschichte in Witzen und Geschichten über Witze. Quadriga, Köln 2015, ISBN 978-3-86995-075-4, Seite 157f.