Kommunist

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kommunist (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Kommunist

die Kommunisten

Genitiv des Kommunisten

der Kommunisten

Dativ dem Kommunisten

den Kommunisten

Akkusativ den Kommunisten

die Kommunisten

Worttrennung:
Kom·mu·nist, Plural: Kom·mu·nis·ten

Aussprache:
IPA: [kɔmuˈnɪst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kommunist (Info)
Reime: -ɪst

Bedeutungen:
[1] Anhänger des Kommunismus

Herkunft:
seit der Mitte des 19. Jahrhunderts bezeugt; vermutlich aus gleichbedeutend französisch: communiste oder englisch: communist entlehnt; zu französisch: communisme bzw. englisch: communism gebildet; vergleiche Kommunismus[1]

Synonyme:
[1] abwertend: Bolschewik, Bolschewist

Sinnverwandte Wörter:
[1] Sozialist, Marxist

Gegenwörter:
[1] Antikommunist

Weibliche Wortformen:
[1] Kommunistin

Oberbegriffe:
[1] Mann

Unterbegriffe:
[1] Maoist, Trotzkist, Stalinist

Beispiele:
[1] „Die CIA machte sich ans Werk und kaufte sich zunächst eine neue laotische Regierung, dann baute sie eine Guerillaarmee auf, die die Kommunisten bekämpfen und den Dschungelpfad angreifen sollte.“[2]
[1] „Die Kommunisten wollten diese Gottesschöpfung verbessern, sie brauchten mehr Licht.“[3]
[1] „Auch Fischer Knudsen, letzter Kommunist in dieser Kleinstadt an der mecklenburgischen Ostseeküste, kann nicht weg aus Deutschland, die Liebe zu seiner geistesverwirrten Frau bindet ihn.“[4]
[1] „Denn auch die Kommunisten sind in Äthiopien schon längst wieder Geschichte.“[5]

Wortbildungen:
[1] kommunistisch
[1] Altkommunist, Edelkommunist, Erzkommunist, Eurokommunist, Exkommunist, Jungkommunist, Nationalkommunist, Reformkommunist, Salonkommunist
[1] Kommunistenangst, Kommunistenfresser, Kommunistenhetze, Kommunistenjagd, Kommunistenverfolgung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kommunist
[1] canoonet „Kommunist
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKommunist
[1] The Free Dictionary „Kommunist
[1] Duden online „Kommunist
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Kommunist
[1] Duden online „Kommunist
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Kommunist

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer et al.: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 8. Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2005, ISBN 3-423-32511-9, Seite 697, Eintrag „Kommunismus“
  2. Tim Weiner: CIA. Die ganze Geschichte. 6. Auflage. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main 2012, ISBN 978-3596178650, Seite 289
  3. Wladimir Kaminer: Onkel Wanja kommt. Eine Reise durch die Nacht. Goldmann, München 2014, ISBN 978-3-442-47364-9, Seite 47.
  4. Jan Schulz-Ojala: Alfred Andersch: Fluchtpunkt Sansibar. In: Konturen. Magazin für Sprache, Literatur und Landschaft. Nummer Heft 1, 1992, Seite 5-12, Zitat Seite 6.
  5. Philipp Hedemann: Der Mann, der den Tod auslacht. Begegnungen auf meinen Reisen durch Äthiopien. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. DuMont Reiseverlag, Ostfildern 2017, ISBN 978-3-7701-8286-2, Seite 24.