abwählen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abwählen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich wähle ab
du wählst ab
er, sie, es wählt ab
Präteritum ich wählte ab
Konjunktiv II ich wählte ab
Imperativ Singular wähl ab!
Plural wählt ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgewählt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:abwählen

Worttrennung:
ab·wäh·len, Präteritum: wähl·te ab, Partizip II: ab·ge·wählt

Aussprache:
IPA: [ˈapˌvɛːlən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Politik: jemanden durch eine Wahl aus dem Amt drängen
[2] Schule: sich dafür entscheiden, in einem bestimmten Fach nicht mehr unterrichtet zu werden, wenn man die Möglichkeit dazu hat

Herkunft:
Derivation (Ableitung) des Verbs wählen mit dem Präfix ab-

Gegenwörter:
[1, 2] wählen

Oberbegriffe:
[1, 2] entscheiden

Beispiele:
[1] Die Wähler haben den Bürgermeister nach nur einer Amtszeit abgewählt.
[2] In der Oberstufe habe ich Französisch und Physik abgewählt.

Wortbildungen:
Adjektiv: abwählbar
Konversionen: abgewählt, Abwählen, abwählend
Substantiv: Abwahl

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abwählen
[1] canoonet „abwählen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonabwählen
[1, 2] The Free Dictionary „abwählen