się

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

się (Polnisch)[Bearbeiten]

Reflexivpronomen[Bearbeiten]

Anmerkung zur Deklination:

Im Polnischen bleibt das Reflexivpronomen się immer unverändert. Es wird also nicht wie im Deutschen an die einzelnen Personen angeglichen (ich mich, du dich etc.).

Worttrennung:

się

Aussprache:

IPA: [ɕɛ(w̃)]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild się [ɕɛw̃] (Info)
Reime: -ɛw̃

Bedeutungen:

[1] bei reflexiven Verben als reines Reflexivpronomen: sich
[2] Reflexivpronomen als Ersatz für ein Akkusativobjekt, wenn die handelnde Person selbst das Ziel der Handlung ist: sich, sich selbst
[3] Reflexivpronomen als Ersatz für ein Akkusativobjekt, wenn eine andere Person aus einer Gruppe das Ziel der Handlung ist: sich, sich gegenseitig
[4] in unpersönlichen Wendungen in der dritten Person Singular Neutrum: unübersetzt
[5] in verallgemeinernden Aussagen: sich, man

Anmerkung:

[1] Da einige Verben im Polnischen reflexiv sind, im Deutschen jedoch nicht, fällt das Reflexivpronomen in diesen Fällen bei der Übersetzung weg.

Synonyme:

[2] siebie, sam siebie

Gegenwörter:

[2] andere Personen: ich, , go (jego), mię (mnie), nas, was

Beispiele:

[1] „A jednak śmierci się boję, i nawet boję się bardzo.“[1]
Und dennoch fürchte ich mich vor dem Tod, und ich fürchte mich gar sehr.
[1] „Musiałbyś się zrzec i miłości, i przyjaźni, i ojczyzny, i ludzkości,“[2]
Du müsstest sowohl auf die Liebe, sowohl auf die Freundschaft, sowohl auf das Vaterland, als auch auf die Menschheit verzichten
[2] „Nie mylisz się, filozofie.“[3]
Du täuschst dich nicht, Philosoph.
[2] „Myła się wciąż pachnącymi mydłami, nie wiedząc wcale, po co to robi,“[4]
Sie wusch sich (selbst) unentwegt mit duftenden Seifen, ohne zu wissen, wozu sie das tat
[3] „a na każdej rekreacji wszyscy twoi towarzysze grali z tobą piłką, gonili się i hałasowali.“[5]
und in jeder Pause spielten deine Kameraden mit dir Ball, jagten sich (gegenseitig) und lärmten.
[4] „Zrobiło się tak ciemno, że o kilka kroków człowiek człowieka nie odróżniał.“[6]
Es wurde so dunkel, dass aus einigen Schritten Entfernung ein Mensch einen Menschen nicht unterschied.
[5] „co było, a nie jest, nie pisze się w rejestr.“[7]
was war, aber nicht ist, schreibt man nicht in das Register.
[5] Jak wymawia się to słowo?
Wie spricht sich dieses Wort aus? oder Wie spricht man dieses Wort aus?

Redewendungen:

[2] sam przez się - von selbst

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „się
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „się
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „się
[1] Słownik Języka Polskiego pod redakcją Witolda Doroszewskiego: „się
[1] Słownik Ortograficzny – PWN: „się
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!


Quellen:

  1. Wikisource-Quellentext „Co się raz stało w Sydonie, Henryk Sienkiewicz
  2. Wikisource-Quellentext „Sędziwoj, Józef Bohdan Dziekoński
  3. Wikisource-Quellentext „Quo vadis, Henryk Sienkiewicz
  4. Wikisource-Quellentext „Walka z szatanem, Stefan Żeromski
  5. Wikisource-Quellentext „Wspomnienia niebieskiego mundurka, Wiktor Gomulicki
  6. Wikisource-Quellentext „Ogniem i mieczem, Henryk Sienkiewicz
  7. Wikisource-Quellentext „Nad Niemnem, Eliza Orzeszkowa

Ähnliche Wörter:

cię, mię