y

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche
y

y (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Buchstabe[Bearbeiten]

Aussprache:

IPA: [ˈʏpsilɔn]

Bedeutungen:

[1] die Kleinschreibungsform des 25. Buchstaben des lateinischen Alphabets
[2] Abkürzung für Jahr

Herkunft:

[1] von phönizischen Buchstaben Waw
[2] von engl. year

Synonyme:

[1] Y
[2] Jahr, a

Oberbegriffe:

[1] Buchstabe

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[2] ky, kybp

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „y
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „y“.
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „y
[1] canoo.net „y
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikony
[1] The Free Dictionary „y
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!


y (International)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] das IPA-Symbol für den hohen, vorderen, gerundeten Vokal (dt. orthografisch ü)
[2] in der Mathematik: oft für die zweite Unbekannte in einem Gleichungssystem
[3] in der Einheitennomenklatur: Abkürzung für die Vorsilbe Yokto- (Faktor 10-24)

Herkunft:

[1] von der Aussprache des neugriechischen Buchstaben Υ

Synonyme:

[3] Quadrillionstel

Beispiele:

[1]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Wikipedia-Artikel „Y

y (Französisch)[Bearbeiten]

Pronomen[Bearbeiten]

Worttrennung:

y

Aussprache:

IPA: [i]

Bedeutungen:

[1] diese Sache / Person betreffend

Beispiele:

[1] Il y a.
Es gibt.
[1] Je n’y crois pas.
Ich glaube das nicht.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] il y a (y avoir)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „y
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „y
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „y
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „y
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!


Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

y

Aussprache:

IPA: [i]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Ortsadverb: dort, da, dahin

Herkunft:

von dem lateinischen Adverb ibi

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

 

Für [1] siehe Übersetzungen zu dort1, zu da1, zu dahin1

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „y
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „y
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „y
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „y
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!


y (Guaraní)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Worttrennung:

y

Aussprache:

IPA: [ɨ]

Bedeutungen:

[1] Wasser

Beispiele:

[1] y guazu (Iguazú)

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Guaraní-Wikipedia-Artikel „y
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

y (Irisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Buchstabe[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ
Akkusativ
y
Genitiv
Vokativ
Dativ
mit Artikel
Nominativ
Genitiv
Dativ

Aussprache:

siehe: Y

Bedeutungen:

[1] fünfundzwanzigste Buchstabe des erweiterten / modernen irischen Alphabetes

Herkunft:

siehe: Y

Synonyme:

[1] Y

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Irischer Wikipedia-Artikel „Alphabet

y (Spanisch)[Bearbeiten]

Konjunktion[Bearbeiten]

Anmerkung:

Wenn das nächste Wort mit i oder hi beginnt, benutzt man e statt y. Z. B. : „mundo ficticio e irreal“. Die Aussprache von „y irreal“ wäre mehrdeutig, weil ähnlich wie „y real“.

Aussprache:

IPA: [i]
Hörbeispiele: —
Reime: -i

Bedeutungen:

[1] und

Synonyme:

[1] tanto una cosa como la otra

Gegenwörter:

ni

Beispiele:

[1] Tengo dos libros y tres revistas.
Ich habe zwei Bücher und drei Magazine.
[1] ¿Y tú? ¿También tienes libros?
Und du? Hast du auch Bücher?
[1] 2 y 3 son 5.
2 und 3 sind 5.
[1] Piensa mal y acertarás.
Denke schlecht, und du wirst richtig liegen. (Redewendung)
[1] ¿Y? Eso a mí no me importa.
Na, und? Das ist mir egal.

Redewendungen:

¿y qué?

Charakteristische Wortkombinationen:

y además, y también

Übersetzungen[Bearbeiten]

 

Für [1] siehe Übersetzungen zu und

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „y
[1] PONS Spanisch-Deutsch, Stichwort: „y
[1] LEO Spanisch-Deutsch, Stichwort: „y
[1] DIX: German-Spanish Dictionary „y

y ist die Umschrift folgender Wörter:

Russisch: ы (y)
Neugriechisch: υ (y)