l

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche
l

l (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Buchstabe[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das l die l
die ls
Genitiv des l
des ls
der l
der ls
Dativ dem l den l
den ls
Akkusativ das l die l
die ls

Anmerkung:

Die Buchstaben werden auch als Wörter verwendet, bleiben dabei in der Standardsprache unflektiert, das heißt l. Sie erhalten aber umgangssprachlich im Genitiv Singular und in allen Plural-Formen eine Endung mit -s, das heißt l(s).

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Kleinschreibungsform des 12. Buchstabe des lateinischen Alphabets

Synonyme:

[1] L

Oberbegriffe:

[1] Buchstabe

Beispiele:

[1] Die Falllinie wird mit drei l geschrieben.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „l

l (International)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Anmerkung:

Wissenschaftlich sollte in Frankreich nur „L“ verwendet werden, aber trotzdem versteht auch jeder Angaben mit „l“, die man nicht selten findet.

Bedeutungen:

[1] SI-Bezeichnung für: Liter

Symbole:

[1] ℓ

Synonyme:

[1] dm³

Oberbegriffe:

[1] SI, Einheit, Volumen, Volumenmaßeinheit

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „L
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „l
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonl


l (Irisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Buchstabe[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ
Akkusativ
l
Genitiv
Vokativ
Dativ
mit Artikel
Nominativ
Genitiv
Dativ

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] zehnter Buchstabe des traditionellen und zwölfter des erweiterten / modernen irischen Alphabetes

Herkunft:

Für die traditionellen irischen Buchstaben wurden früher aus lateinischen Majuskeln abgeleitete Unziale verwendet. Die moderne irische Schrift mit traditionellen und erweiterten Buchstaben verwendet die lateinischen Buchstaben.
Siehe hierzu auch den Absatz Schrift und Schreibung im Artikel Irische Sprache oder den Artikel Irische Schrift im Wikipedia.

Synonyme:

[1] L

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Irischer Wikipedia-Artikel „Alphabet

l (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Buchstabe[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ l l
Genitiv l l
Dativ l l
Akkusativ l l
Instrumental l l
Lokativ l l
Vokativ l l

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: L

Worttrennung:

l, Plural: l

Aussprache:

IPA: [ɛl], Plural: [ɛl]; Lautwert: [l], []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Linguistik: fünfzehnter Buchstabe des polnischen Alphabets

Oberbegriffe:

[1] litera

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] małe l

Wortbildungen:

ł

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „l
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „l
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „l
[1] Słownik Języka Polskiego pod redakcją Witolda Doroszewskiego: „l
[1] Witold Doroszewski: Słownik języka polskiego. Band 1–11, Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 1997, ISBN 83-01-12321-4 (elektronischer Reprint; Erstdruck 1958–1969) „l“



Das Gesuchte nicht gefunden? Ähnliche Wörter aus allen Sprachen:

I, L, l·l, ĺ, ļ, ľ, ŀ, ł, ƚ, ɫ, ɬ, ɭ, , , , , ɮ, aile, el, elle, hèle