t

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
t

t (Deutsch)[Bearbeiten]

Abkürzung[Bearbeiten]

Aussprache:

IPA: [teː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild t (Info)
Reime: -eː

Bedeutungen:

[1] Abkürzung für die Maßeinheit Tonne
[2] Physik: Symbol für die Zeit

Beispiele:

[1] Der Transport bringt 15 t Hilfsgüter in die Krisenregion.
[2] Die Geschwindigkeit v im freien Fall wird mit der Gleichung v = g * t bestimmt, wobei g die Erdbeschleunigung und t die Zeit symbolisieren.

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1, 2] Wikipedia-Artikel „t (Begriffsklärung)

Substantiv, n, Buchstabe[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das t die t
die ts
Genitiv des t
des ts
der t
der ts
Dativ dem t den t
den ts
Akkusativ das t die t
die ts

Anmerkung:

Die Buchstaben werden auch als Wörter verwendet, bleiben dabei in der Standardsprache unflektiert, das heißt t. Sie erhalten aber umgangssprachlich im Genitiv Singular und in allen Plural-Formen eine Endung mit -s, das heißt t(s).

Aussprache:

IPA: [teː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild t (Info)
Reime: -eː

Bedeutungen:

[1] Kleinschreibungsform des Buchstaben T des lateinischen Alphabets

Beispiele:

[1] Das Betttuch schreibt man mit drei t.

Wortbildungen:

Wohlklangs-t

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Wikipedia-Artikel „t

t (International)[Bearbeiten]

Symbol[Bearbeiten]

t

lateinische Buchstaben

«««      s     …    t     …     u     »»»

Unicode
Bezeichnung latin small letter t
Block Basis-Lateinisch
Nummer U+0074
Web-Kodierung
HTML t (dezimal)
t (hexadezimal)

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: T

Bedeutungen:

[1] lateinischer Kleinbuchstabe, vertreten in vielen Sprachen
[1] Wikipedia-Artikel „t
[1] SYMBL: „t

t (Albanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Buchstabe[Bearbeiten]

Worttrennung:

t

Aussprache:

Siehe T → sq.

Bedeutungen:

[1] 28. Buchstabe des modernen albanischen Alphabets

Synonyme:

[1] T
[1] Albanischer Wikipedia-Artikel „Alfabeti shqip


t (Dänisch)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: T

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] zwanzigster Buchstabe (Minuskel) des dänischen Alphabets

Oberbegriffe:

[1] bogstav
[1] Wikipedia-Artikel „Dänische Sprache


t (Esperanto)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: T

Aussprache:

IPA: [​t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild t (Info)

Bedeutungen:

[1] vierundzwanzigster Buchstabe (Minuskel) des Esperanto-Alphabets

Oberbegriffe:

[1] litero
[1] Wikipedia-Artikel „Sprachbau des Esperanto


t (Estnisch)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: T

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] dreiundzwanzigster Buchstabe (Minuskel) des estnischen Alphabets
[1] Wikipedia-Artikel „Estnisches Alphabet


t (Irisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Buchstabe[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ
Akkusativ
t
Genitiv
Vokativ
Dativ
mit Artikel
Nominativ
Genitiv
Dativ

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] siebzehnter Buchstabe des traditionellen und zwanzigster des erweiterten / modernen irischen Alphabetes

Herkunft:

Für die traditionellen irischen Buchstaben wurden früher aus lateinischen Majuskeln abgeleitete Unziale verwendet. Die moderne irische Schrift mit traditionellen und erweiterten Buchstaben verwendet die lateinischen Buchstaben.
Siehe hierzu auch den Absatz Schrift und Schreibung im Artikel Irische Sprache oder den Artikel Irische Schrift in der Wikipedia.

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Irischer Wikipedia-Artikel „Alphabet


t (Isländisch)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: T

Aussprache:

IPA: [​tʰ], [​t], [​ʰt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] dreiundzwanzigster Buchstabe (Minuskel) des isländischen Alphabets

Oberbegriffe:

[1] bókstafur, stafur
[1] Wikipedia-Artikel „Isländische Sprache
[1] Isländischer Wiktionary-Eintrag „Viðauki:Íslenskt stafróf


t (Italienisch)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: T

Aussprache:

IPA: [t​]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] achtzehnter Buchstabe (Minuskel) des italienischen Alphabets

Oberbegriffe:

[1] lettera
[1] Wikipedia-Artikel „Italienisches Alphabet
[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „Alfabeto italiano

t (Kaschubisch)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: T

Aussprache:

IPA: [t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] achtundzwanzigster Buchstabe (Minuskel) des kaschubischen Alphabets
[1] Wikipedia-Artikel „Kaschubische Sprache
[1] Englischer Wikipedia-Artikel „Kashubian alphabet


t (Kikuyu)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: T

Aussprache:

IPA: [​t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] sechzehnter Buchstabe (Minuskel) des Kikuyu-Alphabets
[1] Wikipedia-Artikel „Kikuyu (Sprache)
[1] Omniglot „Kikuyu


t (Krimtatarisch)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: T

Aussprache:

IPA: [t​⁠]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] sechsundzwanzigster Buchstabe (Minuskel) des krimtatarischen lateinischen Alphabets
[1] Wikipedia-Artikel „Krimtatarische Sprache


t (Lettgallisch)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: T

Aussprache:

IPA: [t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] dreißigster Buchstabe des lettgallischen Alphabets (Minuskel)
[1] Wikipedia-Artikel „Lettgallische Sprache
[1] Englischer Wikipedia-Artikel „Latgalian language


t (Lettisch)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: T

Aussprache:

IPA: [t​]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] achtundzwanzigster Buchstabe (Minuskel) des lettischen Alphabets
[1] Wikipedia-Artikel „Lettische Sprache


t (Litauisch)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: T

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] siebenundzwanzigster Buchstabe (Minuskel) des litauischen Alphabets
[1] Wikipedia-Artikel „Litauische Sprache


t (Maltesisch)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: T

Aussprache:

IPA: [​t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] vierundzwanzigster Buchstabe (Minuskel) des maltesischen Alphabets

Oberbegriffe:

[1] ittra
[1] Wikipedia-Artikel „Maltesisches Alphabet
[1] Wikipedia-Artikel „Maltesische Sprache


t (Niedersorbisch)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: T

Aussprache:

IPA: [t​]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] neunundzwanzigster Buchstabe (Minuskel) des niedersorbischen Alphabets
[1] Wikipedia-Artikel „Niedersorbische Sprache
[1] Wikipedia-Artikel „Sorbisches Alphabet


t (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Buchstabe[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ t t
Genitiv t t
Dativ t t
Akkusativ t t
Instrumental t t
Lokativ t t
Vokativ t t

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: T

Worttrennung:

t, Plural: t

Aussprache:

IPA: []; Lautwert: [t], [d]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Linguistik: sechsundzwanzigster Buchstabe des polnischen Alphabets

Oberbegriffe:

[1] litera

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „t
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „t
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „t
[1] Słownik Języka Polskiego pod redakcją Witolda Doroszewskiego: „t

t (Rumänisch)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: T

Aussprache:

IPA: [t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] vierundzwanzigster Buchstabe des rumänischen Alphabets (Minuskel)

Oberbegriffe:

[1] literă
[1] Wikipedia-Artikel „Rumänische Sprache


t (Shona)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: T

Aussprache:

IPA: [t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] siebenundzwanzigster Buchstabe des Shona-Alphabets (Minuskel)
[1] Wikipedia-Artikel „Shona (Sprache)


t (Slowakisch)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: T

Aussprache:

IPA: [​t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] sechsunddreißigster Buchstabe (Minuskel) des slowakischen Alphabets

Oberbegriffe:

[1] písmeno
[1] Wikipedia-Artikel „Slowakisches Alphabet
[1] Wikipedia-Artikel „Slowakische Sprache


t (Slowenisch)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: T

Aussprache:

IPA: [t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] einundzwanzigster Buchstabe des slowenischen Alphabets (Minuskel)
[1] Wikipedia-Artikel „Slowenische Sprache


t (Spanisch)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: T

Aussprache:

IPA: [t​]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] einundzwanzigster Buchstabe (Minuskel) des spanischen Alphabets

Oberbegriffe:

[1] letra
[1] Wikipedia-Artikel „Spanisches Alphabet

t (Tschechisch)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: T

Aussprache:

IPA: [​t]; tě: []; ti: [ci]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] einunddreißigster Buchstabe (Minuskel) des tschechischen Alphabets

Oberbegriffe:

[1] písmeno
[1] Wikipedia-Artikel „Tschechisches Alphabet
[1] Wikipedia-Artikel „Tschechische Sprache


t (Ungarisch)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: T

Aussprache:

IPA: [t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] dreiunddreißigster Buchstabe (Minuskel) des ungarischen Alphabets
[1] Wikipedia-Artikel „Ungarische Sprache
[1] Englischer Wikipedia-Artikel „Hungarian alphabet


t (Usbekisch)[Bearbeiten]

Buchstabe[Bearbeiten]

Alternative Schreibweisen:

Majuskel: T

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

kyrillisch: т

Aussprache:

IPA: [​⁠t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] neunzehnter Buchstabe (Minuskel) des usbekischen lateinischen Alphabets
[1] Wikipedia-Artikel „Usbekische Sprache