Mars

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nuvola apps korganizer.png Dieser Eintrag war in der 14. Woche
des Jahres 2007 das Wort der Woche.

Mars (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Mars
Genitiv des Mars
Dativ dem Mars
Akkusativ den Mars
[2] Planet Mars
[2] Die steinige Mars-Oberfläche

Worttrennung:

Mars, kein Plural

Aussprache:

IPA: [maʁs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Mars (Info)
Reime: -aʁs

Bedeutungen:

[1] römischer Gott des Krieges
[2] vierter Planet in unserem Sonnensystem
[3] Mastkorb (auch f)

Symbole:

[2] ♂

Herkunft:

[1] Umstritten, da unterschiedliche altlateinische Varianten überliefert sind: Maarco (CIL I² 1202), Mar (Radke, Glotta 44, 1966, 39 f.), Marmar (CIL I² 2), Māmers, Māvors. Eine Herleitung des letzteren von *mau ̯r ̩t- ist denkbar (s. a. CIL I² 49: Maurte), wenn Māmers durch Assimilation aus *Māvers entstanden ist. Andererseits könnten Māmers und Marmar durch Reduplikation aus Mars entstanden sein. Genaueres siehe Konrat Ziegler: Mars in: Der Kleine Pauly, Band 3, Spalte 1046 ff.
[2] durch Übertragung aus [1]
[3] aus mittelniederdeutsch marse, merse f „Mastkorb, Schiffsmast“; dieses vielleicht aus lateinisch merces Pl. „(Schiffs-)Waren

Synonyme:

[1] Ares (griechische Bezeichnung)
[2] Roter Planet

Gegenwörter:

[2] Venus

Oberbegriffe:

[1] Gottheit
[2] Planet, Wandelstern

Beispiele:

[1] Mars ist Sohn von Jupiter und Juno.
[2] Der Mars wird häufig als der Rote Planet bezeichnet.
[3]

Wortbildungen:

[1] martialisch, März
[2] Marsoberfläche, Marsmensch, Marsmission, Marssonde
[3] Marsstenge


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Wikipedia-Artikel „Mars
[3] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Mars
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mars
[2] canoo.net „Mars
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMars


Mars (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Eigenname[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ Mars
Genitiv Marsa
Dativ Marsowi
Akkusativ Marsa
Instrumental Marsem
Lokativ Marsie
Vokativ Marsie

Worttrennung:

Mars, kein Plural

Aussprache:

IPA: [mars]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Mars (Info)

Bedeutungen:

[1] römische Mythologie: Mars
[2] Astronomie: Mars

Oberbegriffe:

[1] bóg
[2] planeta, ciało niebieskie

Beispiele:

[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „Mars (mitologia)
[2] Polnischer Wikipedia-Artikel „Mars
[1, 2] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „Mars
[1, 2] Słownik Języka Polskiego – PWN: „Mars
[1, 2] Słownik Ortograficzny – PWN: „Mars

Mars (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Eigenname, unbelebt[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ Mars
Genitiv Marsu
Dativ Marsu
Akkusativ Mars
Vokativ Marse
Lokativ Marsu
Instrumental Marsem

Worttrennung:

Mars, kein Plural

Aussprache:

IPA: [mars]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Mars (Info)

Bedeutungen:

[1] Astronomie: vierter Planet in unserem Sonnensystem

Synonyme:

[1] červená planeta

Oberbegriffe:

[1] planeta

Beispiele:

[1] V roce 1997 k Marsu přilétla sonda Mars Global Surveyor.
Im Jahr 1997 flog die Sonde Mars Global Surveyor zum Mars.
[1] Rudá planeta Mars získala jméno po bohovi války Martovi.
Der feuerrote Planet Mars erlangte seinen Namen nach dem Kriegsgott Mars.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „Mars
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „Mars
[1] Slovník spisovného jazyka českého: „Mars
[1] Příruční slovník jazyka českého: „Mars
[1] seznam - slovník: „Mars
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMars


Substantiv, m, Eigenname, belebt[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ Mars
Genitiv Marta
Dativ Martovi
Martu
Akkusativ Marta
Vokativ Marte
Lokativ Martovi
Martu
Instrumental Martem

Worttrennung:

Mars, kein Plural

Aussprache:

IPA: [mars]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Mars (Info)

Bedeutungen:

[1] Mythologie: römischer Gott der Landwirtschaft und des Krieges

Synonyme:

[1] Ares

Oberbegriffe:

[1] bůh

Beispiele:

[1] Martovou manželkou byla bohyně Bellona.
Mars Ehefrau war die Göttin Bellona.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „Mars
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „Mars
[1] Slovník spisovného jazyka českého: „Mars
[1] Příruční slovník jazyka českého: „Mars
[1] seznam - slovník: „Mars
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMars

Ähnliche Wörter:

Ars, Bars, Lars, Maas, Mais, Mark, Marl, Marx, Mass, Maus, SARS