bóg

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

bóg (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ bóg bogowie
bogi
Genitiv boga bogów
Dativ bogowi bogom
Akkusativ boga bogów
Instrumental bogiem bogami
Lokativ bogu bogach
Vokativ boże bogowie
bogi

Worttrennung:

bóg, Plural: bo·go·wie, bo·gi

Aussprache:

IPA: [buk], Plural: [bɔˈɡɔvʲɛ], [ˈbɔɟi]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild bóg (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] Religion, speziell Polytheismus: Gott, Gottheit

Herkunft:

seit dem 13. Jahrhundert bezeugtes Erbwort aus dem urslawischen *bogъ, das zuerst die Bedeutung „Glück, Wohl, Wohlergehen, Reichtum“ (woher sich die Ableitung zboże → pl erklärt) und dann „derjenige, der Glück/Wohlergehen zu Teil kommen lässt“ hatte; gemeinslawisches Wort, das etymologisch verwandt ist mit tschechisch bůh → cs, slowakisch boh → sk, obersorbisch bóh → hsb, niedersorbisch bog → dsb, russisch бог (bog) → ru, ukrainisch бог (boh) → uk, slowenisch bog → sl, serbokroatisch бог (bog→ sh und bulgarisch бог (bog) → bg[1][2][3]

Anmerkung zur Groß- und Kleinschreibung:

Nur im polytheistischen Sinne wird bóg kleingeschrieben, im monotheistischen jedoch groß (Bóg).

Weibliche Wortformen:

[1] bogini

Synonyme:

[1] bożek, bożyszcze, bóstwo

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] bogowie greccy

Wortbildungen:

[1] bogaty, boży

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „bóg
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „bóg
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „bóg
[1] Słownik Ortograficzny – PWN: „bóg

Quellen:

  1. Krystyna Długosz-Kurczabowa: Słownik etymologiczny języka polskiego. 2. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2005, ISBN 83-01-14361-4, Seite 49–50
  2. Izabela Malmor: Słownik etymologiczny języka polskiego. 1. Auflage. ParkEdukacja – Wydawnictwo Szkolne PWN, Warszawa – Bielsko-Biała 2009, ISBN 978-83-262-0146-2, Seite 55
  3. Vasmer's Etymological Dictionary: „бог

Ähnliche Wörter:

Bóg, buk