Gottheit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gottheit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Gottheit die Gottheiten
Genitiv der Gottheit der Gottheiten
Dativ der Gottheit den Gottheiten
Akkusativ die Gottheit die Gottheiten

Worttrennung:

Gott·heit, Plural: Gott·hei·ten

Aussprache:

IPA: [ˈɡɔthaɪ̯t], Plural: [ˈɡɔthaɪ̯tn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] ein von Menschen verehrtes fiktives, übernatürliches, meist unsterbliches Wesen

Herkunft:

Ableitung zum Substantiv Gott mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -heit

Synonyme:

[1] Abgott, höhere Macht, Gott

Gegenwörter:

[1] Teufel, Dämon

Unterbegriffe:

[1] Götze, Naturgottheit

Beispiele:

[1] Amor ist eine römische Gottheit.
[1] „Zahlreiche keltische Gottheiten stehen in einem besonderen Verhältnis zu Tieren.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine Gottheit verehren

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Gottheit
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gottheit
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGottheit

Quellen:

  1. Ulrike Peters: Kelten. Ein Schnellkurs. DuMont, Köln 2011, ISBN 978-3-8321-9319-5, Seite 111.