obersorbisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

obersorbisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
obersorbisch obersorbischer am obersorbischsten
Alle weiteren Formen: obersorbisch (Deklination)

Worttrennung:

ober·sor·bisch, Komparativ: ober·sor·bi·scher, Superlativ: am ober·sor·bischs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈoːbɐˌzɔʁbɪʃ], Komparativ: [ˈoːbɐˌzɔʁbɪʃɐ], Superlativ: [ˈoːbɐˌzɔʁbɪʃstn̩]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:

Bedeutungen:

[1] Ethnologie: sich auf den Oberlausitzer Teil der Sorben beziehend
[2] Linguistik: sich auf die slawische obersorbische Sprache beziehend

Gegenwörter:

[1, 2] niedersorbisch

Oberbegriffe:

[1] sorbisch, westslawisch, slawisch (slavisch), indogermanisch/indoeuropäisch

Beispiele:

[1, 2] „Die Sorben dieses Gebiets haben zum überwiegenden Teil ein obersorbisches Sprach– und Nationalbewusstsein.“[1]
[1] „Dies geht einerseits auf die Ergebnisse der deutschen Interferenz, andererseits aber auch auf die Bestrebungen der obersorbischen Intelligenz zurück, ihre Sprache zu slavisieren.“[2]
[2] „In der Lausitz haben sich schließlich zwei Schriftsprachen herausgebildet: eine niedersorbische und eine obersorbische.[3]
[2] „Die Syntax der obersorbischen Volkssprache bildet einen stärkeren Gegensatz zu den anderen slavischen Sprachen als die der Schriftsprache.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] die obersorbische Sprache

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1]

Quellen:

  1. Tadeusz Lewaszkiewicz: „Obersorbisch“ (PDF; 280 kB). In Miloš Okuka (Hg.): Lexikon der Sprachen des europäischen Ostens. Klagenfurt 2002. (= Wieser Enzyklopädie des europäischen Ostens 10), Seite 344.
  2. 2,0 2,1 Rehder, Peter (Hrsg.): Einführung in die slavischen Sprachen, 6. Auflage, 2009 Darmstadt, S.184, ISBN 978-3-534-22794-5. Abkürzungen aufgelöst.
  3. Tadeusz Lewaszkiewicz: „Obersorbisch“ (PDF; 280 kB). In Miloš Okuka (Hg.): Lexikon der Sprachen des europäischen Ostens. Klagenfurt 2002. (= Wieser Enzyklopädie des europäischen Ostens 10), Seite 343.

Ähnliche Wörter:

Obersorbisch