Orbit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche
QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Quellen für die Herkunftsangaben

Orbit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Orbit die Orbits
Genitiv des Orbits der Orbits
Dativ dem Orbit den Orbits
Akkusativ den Orbit die Orbits
[1] Orbits zweier Himmelskörper

Worttrennung:

Or·bit, Plural: Or·bits

Aussprache:

IPA: [ˈɔʁbɪt], Plural: [ˈɔʁbɪts]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Bahnkurve, auf der sich ein Objekt in Form einer elliptischen Kurve um ein (zentrales, massereicheres) zweites Objekt bewegt

Herkunft:

von englisch orbit → en „Bahn“; dies von lateinisch orbis → la „Kreis“ → orbita → la „Kreislauf, Bahn“

Synonyme:

[1] Umlaufbahn, Satelliten-Kreisbahn

Oberbegriffe:

[1] Bahn

Unterbegriffe:

[1] Erdorbit, Lunarorbit, Mondorbit

Beispiele:

[1] Satelliten können nach ihren Orbits klassifiziert werden. LEO Satelliten sind die erdnächsten mit 500 bis 1500 km Abstand von der Erdoberfläche.

Wortbildungen:

[1] orbital, Orbital, Orbiter, Orbitalbahn


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Orbit
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Orbit
[1] canoo.net „Orbit
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonOrbit
[1] Duden online „Orbit
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Orbit

Ähnliche Wörter:

Ohrclip