Bahn

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bahn (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Bahn

die Bahnen

Genitiv der Bahn

der Bahnen

Dativ der Bahn

den Bahnen

Akkusativ die Bahn

die Bahnen

[5] Zug im Bahnhof

Worttrennung:

Bahn, Plural: Bah·nen

Aussprache:

IPA: [baːn], Plural: [ˈbaːnən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bahn (österreichisch) (Info), Plural: Lautsprecherbild Bahnen (österreichisch) (Info)
Reime: -aːn

Bedeutungen:

[1] Strecke, die von einem Körper in einer vorgeschriebenen Richtung durchmessen wird
[2] in einer bestimmten Länge und Breite vorgegebene Spur für Fahrzeuge
[3] festgelegte Strecke für sportliche Wettkämpfe
[4] ein schienengebundenes Verkehrsmittel
[5] kurz die Eisenbahn
[6] das Unternehmen, das [5] betreibt
[7] ein breiter Streifen oder ein vorgeschnittenes Teilstück aus einem bestimmten Material
[8] in der Handwerkssprache ein glatter, flächiger Teil eines Werkzeugs, das mit dem Werkstoff in Berührung kommt, z. B. die Fläche des Amboss' oder des Hammers
[9] in der Medizin bestimmte strukturierte Verläufe im menschlichen Körper: siehe z. B. Blutbahn, Nervenbahn
[10] in der Mathematik das Bild eines Mengenelementes unter der Operation einer Gruppe
[11] die Orbitalbahn

Herkunft:

von mittelhochdeutsch bane, verwandt mit gotisch banja-Schlag, Wunde, Schneise im Wald“, von einer indogermanischen Wurzel *gwhen-schlagen, verwunden“. Das Wort ist seit dem 12. Jahrhundert belegt.[1]

Synonyme:

[1] Kurs, Richtung, Strecke
[2] Geleise, Gleis, Spur, Straße
[3] Piste
[4] Tram
[5] Zug
[6] DB
[7] Streifen
[9] Ader, Mark, Reizleitungssystem, Vene.
[11] Orbit

Gegenwörter:

[1] Punkt
[2] Ungebahntes
[5] Bus, KFZ

Verkleinerungsformen:

[5] Bähnchen, Bähnlein, Bähnle

Oberbegriffe:

[1] Strecke
[2] Verkehrsweg
[3] Strecke
[4] Schienenverkehrsmittel
[5] Eisenbahn
[6] Deutsche Bahn
[7] Textil
[9] Gefäß.
[11] Orbitalbahn

Unterbegriffe:

[1] Achterbahn, Eisbahn, Geschossbahn, Landebahn, Laufbahn, Lebensbahn, Rollbahn, Rutschbahn, Startbahn, Sturmbahn, Wildbahn
[2] Fahrbahn, Autobahn, Seilbahn
[3] Aschenbahn, Bowlingbahn, Kampfbahn, Kegelbahn, Reitbahn, Rennbahn, Rodelbahn, Schwimmbahn
[4] Hochbahn, Schmalspurbahn, Straßenbahn, Pferdebahn, Schwebebahn, S-Bahn, U-Bahn
[5] Bergbahn, Eisenbahn, Fernbahn, Grubenbahn, Kleinbahn, Schnellbahn, Schwarzwaldbahn, Zahnradbahn
[6] Bundesbahn, Reichsbahn, Staatsbahn
[7] Stoffbahn, Tapetenbahn, Zeltbahn
[9] Blutbahn, Nervenbahn
[11] Erdbahn, Flugbahn, Kreisbahn, Mondbahn, Satellitenbahn, Sternenbahn, Umlaufbahn

Beispiele:

[1] auf die schiefe Bahn geraten
[2] in die richtige Bahn lenken,
[3] Bahn Frei,
[4] Verbundkarte für Bus und Bahn
[5] mit der Bahn kommen
[6] Deutsche Bahn AG
[7] die Bahn ausrollen
[8]
[9] die Bahnen der Nerven
[11] „Angeblich habe ein deutscher Astronom die Bahn eines neuen Wandelsterns berechnet.“[2]

Wortbildungen:

[1] bahnen
[3] Bahnrekord
[4] Bahnbetrieb, Bahnfahrt, Bahnstation, Bahnstrecke, Bahntransport, Bahnverkehr
[5] Bahnanlagen, Bahncard, Bahndamm, Bahngleis, Bahnhof, Bahnkunde, Bahnlinie, Bahnpolizei, Bahnpost, Bahnreisender, Bahnschwelle, Bahntechnik, Bahntrasse, Bahnsteig, Bahnstrecke, Bahnstreik, Bahntarif, Bahnübergang, Bahnverbindung, Bahnverkehr
[6] Bahn AG, Bahnbus, Bahnchef, Bahnreform, Bahn-Chef, Bahn-Tochter, Bahnvorstand

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[2, 4-6, 8, 10, 11] Wikipedia-Artikel „Bahn
[1, 3, 7, 8, 11] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bahn
[2, 4–6] canoo.net „Bahn
[1–5] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBahn
[1-3, 5-7, 11] The Free Dictionary „Bahn
Quellen:
  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Bahn“, Seite 83.
  2. Daniel Kehlmann: Die Vermessung der Welt. 4. Auflage. Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 2005, ISBN 3498035282, Seite 196

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben oder ausgesprochen: Ahn, ahn, bah, Bahne, bahne, Baht, Ban, Bann, Hahn, Jahn, Kahn, Lahn, Rahn, Wahn, Zahn