via

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

via (Deutsch)[Bearbeiten]

Präposition[Bearbeiten]

Worttrennung:

via

Aussprache:

IPA: [ˈviːa]
Hörbeispiele: —
Reime: -iːa

Bedeutungen:

[1] mit Akkusativ: (auf dem Weg) über
[2] mit Dativ: durch Einsatz von

Synonyme:

[1] durch, über
[2] mit, mithilfe, mittels, per, vermittels

Beispiele:

[1] Der Zug fährt nach München via Ulm.
[2] Sie können mich auch via E-Mail kontaktieren.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „via
[*] canoo.net „via
[1, 2] The Free Dictionary „via
[1, 2] Duden online „via

via (Englisch)[Bearbeiten]

Präposition[Bearbeiten]

Aussprache:

IPA: [ˈvaɪə], [ˈviːə]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] über

Beispiele:

[1] He distributed his article via the Internet.
Er verbreitete seinen Artikel über(oder via) das Internet.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Merriam-Webster Online Dictionary „via
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „via
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „via
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „via

via (Italienisch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Bedeutungsangabe ausführen; Beispiel

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

vi·a

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild via (Info)

Bedeutungen:

[1] weg

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „via
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „via
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „via
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!


Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
la via le vie

Worttrennung:

vi·a, Plural: vi·e

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild via (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] der Weg
[2] die Straße
[3] der Weg, die Möglichkeit
[4] über, via
[5] im Plural Medizin: die Wege
[6] der Startschuss, das Startzeichen

Beispiele:

[1]

Redewendungen:

[1] la retta via (der rechte Weg)

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] via crucis (Kreuzweg, Leidensweg); via di fuga (Fluchtweg); via di mezzo (Mittelweg); senza via di scampo (ausweglos)
[2] via della seta (Seidenstraße); via lattea (Milchstraße)
[5] vie respiratorie (Atemwege)

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „via
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „via
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „via
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!


via (Katalanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
  la via     les vies  

Worttrennung:

Bedeutungen:

[1] (Eisenbahn, etc.) Gleis
[2] (Straßenverkehr) Weg, Straße
[3] (übertragen) Weg

Beispiele:

[1] Prohibit creuar les vies! (Es ist verboten, die Gleise zu überqueren.)

Wortbildungen:

[2] via d'acces (Zubringerstraße, Zubringer)

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Katalanischer Wikipedia-Artikel „via
[1–3] Diccionari de la llengua catalana: „via
[1–3] Gran Diccionari de la llengua catalana: „via

via (Lateinisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ via viae
Genitiv viae viārum
Dativ viae viīs
Akkusativ viam viās
Vokativ via viae
Ablativ viā viīs

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild via (klassisches Latein) (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] der Weg, die Straße

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „via
[1] Georges2004Wiktionary:Literaturliste
[1] Josef Maria Stowasser, Michael Petschenig, Franz Skutsch: Stowasser. Lateinisch-deutsches Schulwörterbuch. 1994 f. Auflage. Oldenbourg, München 1994, ISBN 3-486-13405-1
[1] Edwin Habel, Friedrich Gröbel: Mittellateinisches Glossar. Unveränderter Nachdruck der 2. Auflage. Schöningh, Paderborn 1959, ISBN 3-506-73600-0, DNB 451748891, Spalte 423

Ähnliche Wörter:

vi, wir