post

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

post (Deutsch)[Bearbeiten]

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

post

Aussprache:

IPA: [poːst]
Hörbeispiele: —
Reime: -oːst

Grammatische Merkmale:

  • 2. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs posen
  • 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs posen
  • 2. Person Plural Indikativ Präsens Aktiv des Verbs posen
  • 2. Person Plural Imperativ Präsens Aktiv des Verbs posen
post ist eine flektierte Form von posen.
Dieser Eintrag wurde vorab angelegt; der Haupteintrag „posen“ muss noch erstellt werden.

post (Englisch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: als Substantiv

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
simple present I, you, they post
he, she, it posts
simple past   posted
present participle   posting
past participle   posted

Worttrennung:

post

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild post (amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] (einen Brief) abschicken, aufgeben, einsenden, mit der Post schicken
[2] Militär: abkommandieren, postieren
[3] anschlagen, ankleben
[4] verbuchen, buchen
[5] bekannt machen, verkünden
[6] veraltet: eine hastige/ eilige Reise machen

Synonyme:

[1] to mail
[2] to station
[3] to affix
[5] to announce, to publish

Gegenwörter:

[5] to take down

Beispiele:

[1] "'We will confine ourselves for the present with your permission to this very interesting document, which must have been put together and posted yesterday evening. Have you yesterday's Times, Watson?'"[1]
[2]
[3] Post no bills!
Ankleben verboten!

Charakteristische Wortkombinationen:

[?] to post a letter
[?] to post a loss
[?] to post something on the noticeboard
[?] to be posted as missing
[?] to post an entry

Wortbildungen:

postless, postlike

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–6] Merriam-Webster Online Dictionary „post
[5] Merriam-Webster Online Thesaurus „post
[1-3,5] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „post
[1, 5] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „post
[1–4] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „post
[1–5] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „post

Quellen:

  1. Arthur Conan Doyle: The Hound of the Baskervilles. In: Project Gutenberg eBook. Kapitel 4: Sir Henry Baskerville (URL).


post (Latein)[Bearbeiten]

Präposition[Bearbeiten]

Worttrennung:

post

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild post (klassisches Latein) (Info)

Bedeutungen:

[1] mit Akkusativ, räumlich: Position aus einer Perspektive, bei der ein Objekt den zu betrachtenden Gegenstand verdeckt; hinter, nach
[2] mit Akkusativ, zeitlich: nach

Gegenwörter:

[1, 2] ante (vor)

Beispiele:

[1] Quid est post curiam?
Was ist hinter dem Rathaus?
[1] Vide, amicus meus post templum est!
Schau, mein Freund ist hinter dem Tempel!
[1] Gaius post me sedet.
Gaius sitzt hinter mir.
[2] Post multos annos templum deletum est.
Nach vielen Jahren ist der Tempel zerstört worden.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] post Christum natum – nach Christi Geburt

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „post“ (Zeno.org)
[1, 2] Langenscheidt: Handwörterbuch Lateinisch-Deutsch, ISBN 3-468-04201-9, Seite 482

Ähnliche Wörter:

Post

post (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ (en) post posten poster posterna
Genitiv posts postens posters posternas

Worttrennung:

post , Plural: pos·ter

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild post (Info)

Bedeutungen:

[1] ohne Plural: Infrastruktur, mit deren Hilfe Informationen oder Gegenstände befördert werden
[2] Logistikunternehmen (oder früher -Behörden), welche die Post-Infrastruktur[1] betreiben
[3] ohne Plural: von einem der Unternehmen[2] Zugestelltes oder zu Beförderndes
[4] Geschäftsstelle von [2], Postamt
[5] Buchführung: Teil einer Gesamtmenge
[6] Stelle/Position in einer Organisation
[7] Architektur, Bauwesen: vertikales Konstruktionselement (z.B. Türpfosten)

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]


Referenzen und weiterführende Informationen:

[1-7] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (Netzausgabe), Seite 703
[1-4] Schwedischer Wikipedia-Artikel „post
[1-7] Lexin: „post