wir

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

wir (Deutsch)[Bearbeiten]

Personalpronomen[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ ich wir
Genitiv meiner unser
Dativ mir uns
Akkusativ mich uns

Worttrennung:

wir, Genitiv: un·ser, Dativ: uns, Akkusativ: uns

Aussprache:

IPA: [viːɐ̯], Genitiv: [ˈʊnzɐ], Dativ: [ʊns], Akkusativ: [ʊns]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild wir (Info), Genitiv: Lautsprecherbild unser (Info), Dativ: Lautsprecherbild uns (Info), Akkusativ: Lautsprecherbild uns (Info)
Reime: -iːɐ̯

Anmerkung:

weitere Ausspracheformen sind [viː], [], [vɔr], [vər], [mɪr], [mər], [mɔr], []. Die gesprochenen m-Formen treten südlich der Benrather Linie mit der Ausnahme Berlin und Lausitz auf.

Bedeutungen:

[1] 1. Person Plural; mehrere Personen, die sprechende eingeschlossen

Herkunft:

Erbwort aus dem mittelhochdeutschen wir → gmh, das seinerseits vom althochdeutschen wir → goh abstammt; letzteres lässt sich auf das germanische *wiz, der gekürzten Form von *wīz, zurückführen, das von dem indoeuropäischen *u̯ei- mit der Pluralendung -es abstammt; somit besteht eine etymologische Verwandtschaft mit altnordisch vēr → non/vær → non, gotisch weis → got sowie mit r-Abfall altsächsisch wi → osx, mittelniederdeutsch  → gml/ → gml/wie → gml, mittelniederländisch wi → dum (niederländisch wij → nl), altenglisch we → ang (neuenglisch we → en) und schwedisch vi → sv sowie ferner mit hethitisch u̯ēš, tocharisch B wes, tocharisch A was, sanskritisch वयम् (vayam) → sa und awestisch vaēm[1]

Oberbegriffe:

[1] unsereins

Beispiele:

[1] Wir, das sind mindestens zwei.
[1] Mein Vater und ich reisen viel. Jetzt fahren wir nach Dänemark.
[1] Herr, erbarme dich unser.
[1] Ich möchte Ihnen in unser aller Namen unseren Dank aussprechen.
[1] Es sind unser drei erschienen.
[1] Sie gaben uns keine Auskunft.
[1] Sie erzählte uns alles.
[1] Helft uns!
[1] Warum vertraust du uns nicht?
[1] Er hat uns nicht gesehen.
[1] Wartet auf uns!
[1] Wer hat uns gerufen?
[1] Sie können sich auf uns verlassen.

Wortbildungen:

Wirgefühl

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „inklusives und exklusives Wir
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „wir
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wir
[1] canoo.net „wir
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonwir
[1] The Free Dictionary „wir

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wir

Ähnliche Wörter:

vier, via, wird, wirr