vi

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

vi (Esperanto)[Bearbeiten]

Personalpronomen[Bearbeiten]

Worttrennung:

vi, Plural: vi

Aussprache:

IPA: [vi]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] du
[2] ihr
[3] Sie (Höflichkeitsform)

Beispiele:

[1] Ĉu vi amas min?
Liebst du mich?
[2] Vi povas fari kion vi volas.
Ihr könnt machen, was ihr wollt.
[3] Ĉu vi povus min helpi?
Könnten Sie mir helfen?


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Erich-Dieter Krause: Wörterbuch Deutsch-Esperanto. 1. Auflage. VEB Verlag Enzyklopädie, Leipzig 1983, DNB 860781488, Seite 122.
[2] Erich-Dieter Krause: Wörterbuch Deutsch-Esperanto. 1. Auflage. VEB Verlag Enzyklopädie, Leipzig 1983, DNB 860781488, Seite 250.
[3] Erich-Dieter Krause: Wörterbuch Deutsch-Esperanto. 1. Auflage. VEB Verlag Enzyklopädie, Leipzig 1983, DNB 860781488, Seite 426.

vi (Italienisch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

vi

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] dort
[2] hier
[3] dorthin
[4] da

Beispiele:

[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „vi
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „vi
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „vi
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonvi
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!


vi (Katalanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
  el vi     els vins  
[1] Ein Glas Wein

Worttrennung:

, Plural:

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] ein alkoholisches Getränk: der Wein

Herkunft:

von dem lateinischen Substantiv vinum → laWein

Oberbegriffe:

[1] beguda

Unterbegriffe:

[1] vi d'agulla, vi novell, vi de gel

Beispiele:

[1] "Qu'el vi n'és bo, l'aigua no gaire.
Qu'el vi n'és bo, que l'aigua no."
(Refrain aus einem katalanischen Trinklied)
"Denn der Wein ist gut, das Wasser nicht so sehr.
Denn der Wein ist gut, das Wasser aber nicht."
[1] Que et ve de gust un got de vi?
Hast du Lust auf ein Glas Wein?

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] batejar el vi = den Wein panschen

Wortbildungen:

[1] vi blanc, vi rosat, vi negre
vi ranci = eine Art Portwein


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Katalanischer Wikipedia-Artikel „vi
[1] Diccionari de la llengua catalana: „vi
[1] Gran Diccionari de la llengua catalana: „vi

vi (Schwedisch)[Bearbeiten]

Personalpronomen[Bearbeiten]

Kasus 1. Person
Singular Plural
Nominativ jag vi
Genitiv min vår
Dativ mig oss
Akkusativ mig oss

Anmerkung:

Die 1. Person Plural Genitiv kommt im heutigen Schwedisch nicht mehr vor.

Worttrennung:

vi

Aussprache:

IPA: [ˈviː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild vi (Info)

Bedeutungen:

[1] 1. Person Plural: wir

Beispiele:

[1] Vi har vunnit.
Wir haben gewonnen.
[1] Att vi har vunnit idag ger oss en fördel inför nästa veckas kvalifikationsspel.
Dass wir heute gewonnen haben, verschafft uns einen Vorteil nun, wo wir vor den Qualifikationsspielen der nächsten Woche stehen.
[1] Vakten ser oss om vi kommer för nära.
Der Wächter sieht uns, wenn wir zu nahe kommen.


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Personligt pronomen
[1] Svenska Akademien (Hrsg.): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (Netzausgabe), Seite 1070

Ähnliche Wörter:

ivi, vit, wie, Vieh