da

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

da (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

da

Aussprache:

IPA: [daː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild da (österreichisch) (Info)
Reime: -aː

Bedeutungen:

[1] örtlich, hinweisend: an dieser, jener Stelle, dort
[2] zeitlich: zu diesem Zeitpunkt, jetzt, in dem Moment
[3] folgernd: in Folge, im Ergebnis dessen, in dem Falle, unter diesen Umständen

Synonyme:

[1] dort, an dieser Stelle, an jener Stelle, daselbst, dahin, daher, hier, hierzulande, hiesig, wo, ebenda, ebendort, inmitten, zugegen; diesseits, jenseits
[2] zeitlich: jetzt, in dem Moment, als, derweil, derweilen, weiland, gegenwärtig, allgegenwärtig, alldieweil, allderweil, allderweilen, allerweil, just, eben, halt, nachdem, solange, während, zumal, mal, mit einem Mal, einmal, auf einmal, prompt
[3] folgernd: infolge, im Ergebnis dessen, in dem Falle, unter diesen Umständen, quasi, ergo

Beispiele:

[1] Das Buch liegt da.
[1] Da hatte ich es gesehen.
[1] Da wo die Bäume wachsen.
[1] Wir sollen da hinauf laufen?
[2] Wir waren miteinander beschäftigt, da kam sie herein.
[2] Der Vorhang fiel, da klatschten alle Beifall.
[2] Hier und da kommt es vor, dass ich Post bekomme.
[3] Da siehst du mal, andere Leute haben auch Humor.

Redewendungen:

hier und da
hie und da

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „da
[1] Goethe-Wörterbuch „da
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „da
[1] canoo.net „da
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonda
[1] Duden online „da
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!


Konjunktion[Bearbeiten]

Worttrennung:

da

Aussprache:

IPA: [daː]
Hörbeispiele: —
Reime: -aː

Bedeutungen:

[1] kausal: aus folgendem Grund
[2] temporal: zu dem Zeitpunkt

Synonyme:

[1] weil
[2] als, während

Beispiele:

[1] Da ich krank war, konnte ich nicht kommen.
[1] Da es nicht geht, würde ich mich über Ratschläge freuen.
[2] Zu dem Zeitpunkt, da ich ihn hätte erreichen können, habe ich vergessen, mich zu melden.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „da
[1, 2] Goethe-Wörterbuch „da
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „da
[1] canoo.net „da
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonda


da (Italienisch)[Bearbeiten]

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

da

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Grammatische Merkmale:

  • 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs dare
da ist eine flektierte Form von dare.
Die gesamte Flexion findest du auf der Seite dare (Konjugation).
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag dare.


dā (Lateinisch)[Bearbeiten]

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

da

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Grammatische Merkmale:

  • Imperativ Singular des Verbs dare
da ist eine flektierte Form von dare.
Die gesamte Flexion findest du auf der Seite dare (Konjugation).
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag dare.


da (Spanisch)[Bearbeiten]

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

da

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —
Reime: -a

Grammatische Merkmale:

  • 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs dar
da ist eine flektierte Form von dar.
Die gesamte Flexion findest du auf der Seite dar (Konjugation).
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag dar.