hier

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

hier (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

hier

Aussprache:

IPA: [hiːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild hier (österreichisch) (Info)
Reime: -iːɐ̯

Bedeutungen:

[1] an diesem Ort
[2] in diesem Fall
[3] in dieser Zeit

Synonyme:

[1] da, hüben

Gegenwörter:

[1] dort

Beispiele:

[1] Ich bin hier geboren.
[2] „Da“ bedeutet hier „weil“.

Redewendungen:

hier und da, hie und da, hier und dort: gelegentlich
hier und jetzt

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] hier bleiben

Wortbildungen:

Hierbleiben, hieran, hierauf, hieraus, hierbei, hierdurch, hierfür, hiergegen, hierher, hierhin, hiermit, hiernach, hiervon, hiesig

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „hier
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hier
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonhier
[*] canoo.net „hier

hier (Afrikaans)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

hier

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] "hier"

Herkunft:

von dem Niederländischen hier → nl
Die Herkunftsangaben dieses Eintrags sind unzureichend. — Kommentar: Mit seriösen Quellen belegen.

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Afrikaanse woordeboek „hier

hier (Dänisch)[Bearbeiten]

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

hier

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Grammatische Merkmale:

  • Dativ Singular des Substantivs hi
  • Nominativ Plural des Substantivs hi
  • Genitiv Plural des Substantivs hi
  • Akkusativ Plural des Substantivs hi
hier ist eine flektierte Form von hi.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag hi.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.


hier (Französisch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

hier

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild hier (Info)

Bedeutungen:

[1] Zeitangabe: gestern

Herkunft:

von dem lateinischen Adverb heri
Die Herkunftsangaben dieses Eintrags sind unzureichend. — Kommentar: Mit seriösen Quellen belegen.

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

avant-hier

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „hier
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „hier
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „hier
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!


hier (Niederländisch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

hier

Aussprache:

IPA: [ɦiːr]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild hier (Info)

Herkunft:

von dem Protogermanischen *hē₂r
Die Herkunftsangaben dieses Eintrags sind unzureichend. — Kommentar: Mit seriösen Quellen belegen.

Bedeutungen:

[1] an diesem Ort
[2] an diesem Fall

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

hieraan, hierachter, hierdoor, hierheen, hiermee, hierna, hieronder, hierop, hiertegen, hieruit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Van Dale Onlinewoordenboek: „hier
[1] uitmuntend Wörterbuch Niederländisch-Deutsch: „hier

hier (Slowakisch)[Bearbeiten]

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

hier

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Grammatische Merkmale:

  • Genitiv Plural des Substantivs hra
hier ist eine flektierte Form von hra.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag hra.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.


hier (Westfriesisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Worttrennung:

hier

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Haare, Haare

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsch–westfriesisches Wörterbuch „[1]

Ähnliche Wörter:

hüa!