Gotisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gotisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ (das) Gotisch das Gotische
Genitiv (des) Gotischs des Gotischen
Dativ (dem) Gotisch dem Gotischen
Akkusativ (das) Gotisch das Gotische

Worttrennung:

Go·tisch, Singular 2: das Go·ti·sche, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈɡoːtiʃ], das [ˈɡoːtiʃə]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] die ostgermanische Sprache der Goten (4. bis 6. Jahrhundert), durch die Wulfilabibel (→Wikipedia) die älteste schriftlich überlieferte germanische Sprache
[2] die Schrift, in der die Zeugnisse dieser Sprache niedergelegt wurden
[3] die gebrochene Schrift Textur

Abkürzungen:

[1] Got., ISO 639-2: got

Herkunft:

Substantivierung des Adjektivs gotisch (bei [3] im Sinne von „zur Gotik gehörend“)

Synonyme:

[3] Textur, Gitterschrift

Oberbegriffe:

[1] ostgermanische, germanische, indogermanische (indoeuropäische), tote Sprache
[2, 3] Schrift
[3] Fraktur

Beispiele:

[1] Können Sie Gotisch?
[1] Wie heißt das auf Gotisch?
[1] Das Gotische ist mit dem Vandalischen verwandt.
[2] Kennst du einen Font für Gotisch?
[2] Das Gotische ist eine Mischung zwischen griechischer und Lateinschrift.
[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Gotische Sprache
[2] Wikipedia-Artikel „Gotisches Alphabet
[3] Wikipedia-Artikel „Textur (Schrift)
[1] canoo.net „Gotisch
[1] Wiktionary:Gotisch

Ähnliche Wörter:

Gothic, Gothmog, Wotisch