super

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

super (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv, indeklinabel[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
super

Worttrennung:

su·per, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈzuːpɐ]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich, häufig prädikativ: außergewöhnlich, sehr gut

Herkunft:

von lateinisch super → la für „oben“, „über“ oder „darüber hinaus“,[1] griechisch ὑπέρ (hyper) „über“; wird umgangssprachlich und seit den 1980er Jahren durch englischen Einfluss gehäuft gebraucht. [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] ausgezeichnet, außergewöhnlich, großartig, hervorragend, top, überdurchschnittlich; Weitere siehe: Thesaurus:hervorragend

Beispiele:

[1] Dass der Torwart den Elfmeter gehalten hat, ist einfach super.
[1] Meine Frau hat das super gemacht.
[1] Die Italiener hatten eine super Mannschaft. (www.zeit.de)

Wortbildungen:

das Super (Superbenzin); supi; Weitere siehe:super-

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Duden online „super
[1] canoo.net „super
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonsuper
[1] The Free Dictionary „super
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 24. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2006, ISBN 978-3-411-70924-3

Quellen:

  1. Duden online „super

super (Latein)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
super

Bedeutungen:

[1] oben, oberhalb

Synonyme:

[1] supra → la

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „2. super“ (Zeno.org), Band 2, Spalte 2928–2929
[1] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „super
[1] Albert Martin Latein-Deutsch, Stichwort: „super

Ähnliche Wörter:

superb