Fahrzeug

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeug (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Fahrzeug die Fahrzeuge
Genitiv des Fahrzeugs
des Fahrzeuges
der Fahrzeuge
Dativ dem Fahrzeug
dem Fahrzeuge
den Fahrzeugen
Akkusativ das Fahrzeug die Fahrzeuge
[1] Ein Amphibienfahrzeug

Worttrennung:

Fahr·zeug, Plural: Fahr·zeu·ge

Aussprache:

IPA: [ˈfaːɐ̯ˌʦɔɪ̯k] Plural: [ˈfaːɐ̯ˌʦɔɪ̯ɡə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fahrzeug (Info), Lautsprecherbild Fahrzeug (österreichisch) (Info), Plural: Lautsprecherbild Fahrzeuge (Info), Lautsprecherbild Fahrzeuge (österreichisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] zur Fortbewegung dienendes Objekt

Herkunft:

etymologisch: mittelniederdeutsch vārtǖch, niederländisch vaartuigSchiff“, in diesem Sinn über Reisebeschreibungen des 17. Jahrhunderts ins Hochdeutsch, aus dem Verb fahren und dem Substantiv Zeug [1][2]
strukturell: Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Verbs fahren und dem Substantiv Zeug

Synonyme:

[1] Beförderungsmittel, Fortbewegungsmittel, Gefährt, Transportmittel, Verkehrsmittel

Unterbegriffe:

[1] Amphibienfahrzeug, Bergefahrzeug, Bergrettungsfahrzeug, Dienstfahrzeug, Elektrofahrzeug, Fluchtfahrzeug, Flughafenfahrzeug, Freizeitfahrzeug, Hybridelektrofahrzeug, Hybridfahrzeug, Kraftfahrzeug, Konzeptfahrzeug, Landfahrzeug, Landefahrzeug, Leichtfahrzeug, Löschfahrzeug, Luftfahrzeug, Mehrzweckfahrzeug, Messfahrzeug, Mietfahrzeug, Militärfahrzeug, Müllfahrzeug, Panzerfahrzeug, Polizeifahrzeug, Privatfahrzeug, Raumfahrzeug, Rettungsfahrzeug, Roboterfahrzeug, Schienenfahrzeug, Sportfahrzeug, Straßenfahrzeug, Streufahrzeug, Unterwasserfahrzeug, Wasserfahrzeug
[1] Automobil, Bahn, Ballon, Blimp, Boot, Bus, Eisenbahn, Fahrrad, Flugzeug, Hubschrauber, Karre, Luftschiff, Motorgleiter, Raumgleiter, Raumsonde, Quad, Schiff, U-Boot,Unfallfahrzeug, Unimog, Vehikel, Wagen, Zeppelin, Zweirad

Beispiele:

[1] Das Fahrzeug ist nicht verkehrstauglich.
[1] Bewegen Sie ihr Fahrzeug aus der Fahrrinne!
[1] Beim Fahrzeug klemmte das Höhenruder.
[1] Das Fahrzeug ließ eine Schleppleine zu Boden.
[1] Beim Wiedereintritt in die Atmosphäre ist das Fahrzeug einer enormen Hitzeentwicklung ausgesetzt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Lautsprecherbild -> (Info) ein unbemanntes Fahrzeug

Wortbildungen:

[1] Fahrzeugabmessung, Fahrzeughalter, Fahrzeughülle, Fahrzeugkontrolle, Fahrzeugpapiere, Fahrzeugregistrierung, Fahrzeugreparatur, Fahrzeugsäule, Fahrzeugschein, Fahrzeugtechnik

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Fahrzeug
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fahrzeug
[1] Duden online „Fahrzeug
[1] canoo.net „Fahrzeug
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFahrzeug
[1] The Free Dictionary „Fahrzeug

Quellen:

  1. Duden online „Fahrzeug
  2. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fahrzeug