spektakulär

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

spektakulär (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
spektakulär spektakulärer am spektakulärsten
Alle weiteren Formen: spektakulär (Deklination)

Worttrennung:

Neue Rechtschreibung: spek·ta·ku·lär, Komparativ: spek·ta·ku·lä·rer, Superlativ: am spek·ta·ku·lärs·ten
Alte Rechtschreibung: spek·ta·ku·lär, Komparativ: spek·ta·ku·lä·rer, Superlativ: am spek·ta·ku·lär·sten

Aussprache:

IPA: [ʃpɛktakuˈlɛːɐ̯], Komparativ: [ʃpɛktakuˈlɛːʀɐ], Superlativ: [ʃpɛktakuˈlɛːɐ̯stn̩]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:
Reime: -ɛːɐ̯

Bedeutungen:

[1] Aufsehen erregend

Herkunft:

von lateinisch spectaculum → laSchauspiel“ zu spectare → lasehen, betrachten[Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] besonders, herausragend, auffallend, sensationell

Gegenwörter:

[1] unspektakulär; einfach, normal, gewöhnlich

Beispiele:

[1] Das spektakuläre Schauspiel wird in der Oper gezeigt.
[1] „In die Annalen Roms ist Marius aber wegen seiner spektakulären Siege über die germanischen Kimbern an der Rhônemündung […] und Teutonen in Oberitalien […] eingegangen, wofür ihn die dankbare Bevölkerung als ‚dritten Gründer Roms‘ feierte.“[1]
[1] „Hier hat man geradezu spektakuläre Schriftfunde gemacht, wie die Aufsätze der beiden Expertinnen in diesem Band eindrücklich belegen.“[2]

Wortbildungen:

Spektakel

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Spektakel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „spektakulär
[1] canoo.net „spektakulär
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonspektakulär

Quellen:

  1. Pedro Barceló: Kleine römische Geschichte. Sonderausgabe, 2., bibliographisch aktualisierte Auflage Auflage. Primus Verlag, Darmstadt 2012, ISBN 978-3534250967, Seite 47f.
  2. Eckhard Bolenz: Vorwort. In: Monika Grübel, Peter Honnen (Herausgeber): Jiddisch im Rheinland. Klartext, Essen 2013, ISBN 978-3-8375-0886-4, Seite 7-8, Zitat Seite 8. ILR: Institut für Landeskunde und Regionalgeschichte des Landschaftsverbandes Rheinland.