einfach

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

einfach (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
einfach einfacher am einfachsten
Alle weiteren Formen: einfach (Deklination)

Worttrennung:

ein·fach, Komparativ: ein·fa·cher, Superlativ: am ein·fachs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯nfaχ], Komparativ: [ˈaɪ̯nfaχɐ], Superlativ: [ˈaɪ̯nfaχstn̩]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] nicht schwierig, sondern leicht
[2] nicht wiederholt
[3] nicht aufwändig, luxuriös
[4] nicht besonders; gewöhnlich; unwichtig
[5] Mathematik: über Gruppen: ohne nichttriviale Normalteiler

Synonyme:

[1] leicht, trivial
[2] einmal
[3] bescheiden; schlicht; genügsam; unscheinbar; anspruchslos
[4] gewöhnlich

Gegenwörter:

[1] schwierig, schwer, kompliziert, komplex
[2] wiederholend, wiederholt
[3] aufwändig, luxuriös, überladen

Oberbegriffe:

[1] Schwierigkeitsgrad

Unterbegriffe:

[1] saueinfach

Beispiele:

[1] Die Klassenarbeit in Französisch war sehr einfach.
[2] Er buchte eine einfache Fahrt nach Berlin.
[3] Die Familie führte ein einfaches Leben.
[4] Er ist ein einfacher Soldat.
[5]

Charakteristische Wortkombinationen:

(nicht) ganz einfach, relativ einfach, denkbar einfach, alles andere als einfach, verblüffend einfach, vergleichsweise einfach
~ zu groß, einfach mal, einfach zu wenig, einfach nicht mehr, einfach zu viel, einfach ignoriert, einfach toll, einfach unglaublich, einfach drauflos, einfach zu hoch, einfach super, einfach zu klein, einfach besser, einfach genial

Wortbildungen:

Einfachheit

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[2-4] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „einfach
[1-4] Goethe-Wörterbuch „einfach
[1-3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „einfach
[1, 3] canoo.net „einfach
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikoneinfach
[1-4] The Free Dictionary „einfach
[1-4] Duden online „einfach einmal simpel
[1-3] wissen.de – Wörterbuch „einfach
[5] Wikipedia-Artikel „Endliche einfache Gruppe