schwierig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

schwierig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
schwierig schwieriger am schwierigsten
Alle weiteren Formen: schwierig (Deklination)

Worttrennung:

schwie·rig, Komparativ: schwie·ri·ger, Superlativ: am schwie·rigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʃviːʀɪç], Komparativ: [ˈʃviːʀɪɡɐ], Superlativ: [ˈʃviːʀɪçstn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild schwierig (österreichisch) (Info)
Reime: -iːʀɪç

Bedeutungen:

[1] eine Herausforderung darstellend, nicht einfach

Herkunft:

mittelhochdeutsch swiric, sweric = „voll Schwären“, eitrig, zu schwären; neuhochdeutsch an schwer angelehnt[1]

Synonyme:

[1] diffizil, komplex, kompliziert, mühsam, mühevoll, schwer, verzwickt

Sinnverwandte Wörter:

[1] aufwendig, beanspruchend, herausfordernd

Gegenwörter:

[1] einfach, leicht, simpel

Beispiele:

[1] Die Schulaufgabe ist schwierig.
[1] „In manchen Teilen der Biosphäre wimmelt es von Leben, weil dort die Lebensbedingungen beinahe ideal sind. Andere Teile sind nur spärlich besiedelt, weil extreme Kälte oder Hitze das Überleben schwierig macht.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] sehr schwierig, enorm schwierig, eine schwierige Prüfung; eine schwierige Situation, schwierig sein
[1] umgangssprachlich: sau schwierig, total schwierig

Wortbildungen:

Schwierigkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „schwierig
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „schwierig
[1] canoo.net „schwierig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonschwierig
[1] The Free Dictionary „schwierig
[1] Duden online „schwierig
[1] wissen.de – Wörterbuch „schwierig
[*] Wahrig Synonymwörterbuch „schwierig“ auf wissen.de

Quellen:

  1. Duden online „schwer
  2. Das große Arena Lexikon der Natur. 1. Auflage. Arena Verlag GmbH, Würzburg 2005, ISBN 3-401-05780-4, Seite 16

Ähnliche Wörter:

schmierig