mühsam

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

mühsam (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
mühsam mühsamer am mühsamsten
Alle weiteren Formen: mühsam (Deklination)

Worttrennung:

müh·sam, Komparativ: müh·sa·mer, Superlativ: am müh·sams·ten

Aussprache:

IPA: [ˈmyːzaːm]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] mit viel Mühe verbunden, mit großer Anstrengung

Herkunft:

zusammengesetzt aus dem Substantiv Mühe und dem Suffix -sam

Synonyme:

[1] anstrengend, mühevoll, schwer, aufreibend, beschwerlich, hart, mühselig, strapaziös

Gegenwörter:

[1] leicht, mühelos

Beispiele:

[1] Putzen ist eine mühsame Arbeit.

Sprichwörter:

[1] mühsam ernährt sich das Eichhörnchen
[1] mühsam gibt der Bock die Milch

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mühsam verdientes Geld

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „mühsam
[1] canoo.net „mühsam
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonmühsam