kompliziert

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

kompliziert (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
kompliziert komplizierter am kompliziertesten
Alle weiteren Formen: kompliziert (Deklination)

Anmerkung:

Nicht zu verwechseln mit komplex, obwohl es in nahem Zusammenhang mit der Komplexität steht. Es ist ein impliziter Komparativ zwischen dem, was man gerne hätte und dem, was man hat. Objektiv ist etwas kompliziert, wenn es eine unnötig hohe Komplexität bzw. Vielschichtigkeit aufweist. Subjektiv erscheint etwas als kompliziert, wenn man nicht über das Wissen, das Können, die Intelligenz oder die Bereitschaft verfügt, es zu verstehen oder zu beherrschen. Daher ist Kompliziertheit immer negativ konnotiert. Diese Konnotation wird im Sprachgebrauch meist durch zusätzlich abwertende, rein deutsche Worte markiert: "zu kompliziert", "ziemlich kompliziert". Das wird zur Stilblüte wenn man etwas als "unnötig kompliziert" bezeichnet, weil die Eigenschaft des Unnötigen, nicht Hilfreichen schon im Komplizierten enthalten ist, wohingegen ein mitunter sehr hoher Grad an Komplexität durchaus notwendig sein kann.

Worttrennung:

kom·pli·ziert, Komparativ: kom·pli·zier·ter, Superlativ: am kom·pli·zier·tes·ten

Aussprache:

IPA: [kɔmpliˈʦiːɐ̯t], Komparativ: [kɔmpliˈʦiːɐ̯tɐ], Superlativ: [kɔmpliˈʦiːɐ̯təstn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild kompliziert (Info), Komparativ: Lautsprecherbild komplizierter (Info), Superlativ: Lautsprecherbild am kompliziertesten (Info)
Reime: -iːɐ̯t

Bedeutungen:

[1] umständlich, undurchschaubar, schwierig, verzwickt, verstrickt

Herkunft:

nach französischem Vorbild compliqué aus lateinisch complicarezusammenfalten“ im Sinne von „verwickelt“; vergleiche Komplize, Komplikation) ins Deutsche übersetzt
die Wurzel des lateinischen plicare ist altgriechisch πλέκω (pléko) „flechten“; vergleiche auch komplex [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] schwierig, ineffizient

Gegenwörter:

[1] unkompliziert, einfach, überschaubar, effizient

Beispiele:

[1] Er hat den Weg ziemlich kompliziert beschrieben, aber es hätte genügt, wenn er gesagt hätte: "Folgt den Wegweisern, denn es ist gut ausgeschildert!".
[1] Das Verfahren ist noch etwas kompliziert und deswegen nicht so effizient, wie es ein könnte.
[1] Die Beziehung meiner Eltern ist echt kompliziert, da mische ich mich lieber nicht ein.
[1] Die Einsteinsche Relativitätstheorie ist mir zu kompliziert.
[1] Das Geozentrische Weltbild des Ptolemäus ist komplizierter als das Heliozentrische Weltbild des Kopernikus.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kompliziert
[1] canoo.net „kompliziert
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonkompliziert

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

kom·pli·ziert

Aussprache:

IPA: [kɔmpliˈʦiːɐ̯t]
Hörbeispiele: —
Reime: -iːɐ̯t

Grammatische Merkmale:

  • 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs komplizieren
  • 2. Person Plural Indikativ Präsens Aktiv des Verbs komplizieren
  • 2. Person Plural Imperativ Präsens Aktiv des Verbs komplizieren
kompliziert ist eine flektierte Form von komplizieren.
Die gesamte Flexion findest du auf der Seite komplizieren (Konjugation).
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag komplizieren.


Partizip II[Bearbeiten]

Worttrennung:

kom·pli·ziert

Aussprache:

IPA: [kɔmpliˈʦiːɐ̯t]
Hörbeispiele: —
Reime: -iːɐ̯t

Grammatische Merkmale:

kompliziert ist eine flektierte Form von komplizieren.
Die gesamte Flexion findest du auf der Seite komplizieren (Konjugation).
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag komplizieren.