wahrnehmen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

wahrnehmen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb, trennbar[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich nehme wahr
du nimmst wahr
er, sie, es nimmt wahr
Präteritum ich nahm wahr
Konjunktiv II ich nähme wahr
Imperativ Singular nimm wahr!
Plural nehmt wahr!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
wahrgenommen haben
Alle weiteren Formen: wahrnehmen (Konjugation)

Worttrennung:

wahr·neh·men, Präteritum: nahm wahr, Partizip II: wahr·ge·nom·men

Aussprache:

IPA: [ˈvaːɐ̯ˌneːmən], Präteritum: [ˌnaːm ˈvaːɐ̯], Partizip II: [ˈvaːɐ̯ɡəˌnɔmən]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:

Bedeutungen:

[1] transitiv: mit den Sinnen erfassen
[2] transitiv, zu einem abgemachten Zeitpunkt erscheinen

Synonyme:

[1] merken, spüren, erkennen

Beispiele:

[1] Er war so in das Buch vertieft, dass er seine Umgebung nicht wahrnahm.
[2] Ich konnte den Termin nicht wahrnehmen, weil ich krank war.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] einen Termin wahrnehmen

Wortbildungen:

Wahrnehmung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854-1961 „wahrnehmen
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „wahrnehmen
[1] canoo.net „wahrnehmen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonwahrnehmen
[1, 2] The Free Dictionary „wahrnehmen