normal

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

normal (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
normal normaler am normalsten
Alle weiteren Formen: normal (Deklination)

Worttrennung:

nor·mal, Komparativ: nor·ma·ler, Superlativ: am nor·mals·ten

Aussprache:

IPA: [nɔʁˈmaːl], Komparativ: [ˌnɔʁˈmaːlɐ], Superlativ: [ˌnɔʁˈmaːlstn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild normal (Info), Komparativ: Lautsprecherbild normaler (Info), Superlativ: Lautsprecherbild am normalsten (Info)
Reime: -aːl

Bedeutungen:

[1] ohne Steigerung: vorhandenen (gesellschaftlichen, wissenschaftlichen, medizinischen, subjektiv erfahrenen) Normen entsprechend
[2] über längere Zeiträume ähnlich ablaufenden Ereignissen entsprechend; normalerweise
[3] ohne Steigerung, Mathematik: im rechten Winkel/orthogonal

Herkunft:

seit Anfang des 18. Jahrhunderts nachgewiesen, von lateinisch normālis → la „nach dem Winkelmaß, nach der Regel gemacht“, spätlateinisch „nach der Regel“, vermutlich durch gleichbedeutend französisch normal → fr beeinflußt[1]

Synonyme:

[1] gewöhnlich, geistig gesund, regelrecht, typisch, üblich, vorschriftsmäßig
[2] gewöhnlich, typisch, üblich

Gegenwörter:

[1] abnormal, unnormal, anormal

Beispiele:

[1] Ihr Blutdruck ist normal.
[2] Für diese Jahreszeit ist die Temperatur normal.
[2] Das Verhalten dieser Braunbärmutter ihren Jungen gegenüber ist nicht normal.
[3] Eine Gerade heißt genau dann normal zu einer Ebene, wenn Gerade und Ebene orthogonal zueinander sind.

Wortbildungen:

Norm, normalerweise, Normalgewicht, Normalgröße, Normalhöhe, normalisieren, Normalisierung, Normalität, Normalo, Normalschanze, Normalwert, Normalzeit, Normung
[3] Flächennormale, Normale, Normalenvektor

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 3] Wikipedia-Artikel „normal (Begriffsklärung)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „normal
[1, 2] canoo.net „normal
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonnormal
[1, 2] Duden online „normal

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer et al.: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 7. Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2004, ISBN 3-423-32511-9, Seite 931 Eintrag „Norm“

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben oder ausgesprochen: formal


normal (Englisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
normal more normal most normal

Worttrennung:

nor·mal, Komparativ: more nor·mal, Superlativ: most nor·mal

Aussprache:

IPA: [], Komparativ: [], Superlativ: []
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:

Bedeutungen:

[1] der Norm(-ität) entsprechend; normal, üblich

Gegenwörter:

[1] abnormal, uncommon, unusual

Beispiele:

[1] It's normal that the sun goes down at the evening.
Es ist normal, dass die Sonne abends untergeht.

Wortbildungen:

Adverb: normally
Substantiv: normality
Verb: normalise/normalize

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Oxford Dictionaries Online „normal
[1] Macmillan Dictionary: „normal“ (britisch), „normal“ (US-amerikanisch)
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „normal
[1] Merriam-Webster Online Thesaurus „normal
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „normal
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „normal
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „normal
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „normal

Ähnliche Wörter (Englisch):

ähnlich geschrieben oder ausgesprochen: formal


normal (Französisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Maskulinum Femininum
Singular   normal     normale  
Plural   normaux     normales  

Worttrennung:

nor·mal

Aussprache:

IPA: [nɔʀmal], Plural: [nɔʀmo]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild normal (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] normal

Herkunft:

lateinisch normālis → la[1]

Gegenwörter:

[1] anormal

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] essence normale

Wortbildungen:

normalement, normaliser

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „normal
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „normal
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „normal

Quellen:

  1. LAROUSSE


normal (Schwedisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Adjektivdeklination Positiv Komparativ Superlativ
attributiv
unbestimmt
Singular
Utrum normal normalare
Neutrum normalt
bestimmt
Singular
Maskulinum normale normalaste
alle Formen normala normalaste
Plural normala normalaste
prädikativ
Singular Utrum normal normalare normalast
Neutrum normalt
Plural normala
 
adverbialer Gebrauch normalt

Worttrennung:

nor·mal

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild normal (Info)

Bedeutungen:

[1] gebräuchlich, nicht von der Norm abweichen
[2] rechtwinklig, orthogonal

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]


Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (Netzausgabe), Seite 619
[1] Lexin: „normal
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „normal

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ (en) normal normalen normaler normalerna
Genitiv normals normalens normalers normalernas

Worttrennung:

nor·mal , Plural: nor·ma·ler

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild normal (Info)

Bedeutungen:

[1] Normal, messtechnischer Vergleichsgegenstand, der zur Kalibrierung von Meßgeräten benutzt wird.

Beispiele:

[1] En normal är ett exemplar av något som utgör rättesnöre eller mönster.
Ein Normal ist ein Exemplar von irgendetwas das eine Richtschnur oder ein Muster ausmacht.

Übersetzungen[Bearbeiten]


Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (Netzausgabe), Seite 619
[1] Svenska Akademiens Ordbok „normal

normal (Spanisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

  Maskulinum Femininum
Singular   normal     normal  
Plural   normales     normales  

Worttrennung:

nor·mal

Aussprache:

IPA: [norˈmal]
Hörbeispiele: —
Reime: -al

Bedeutungen:

[1] normal

Herkunft:

lateinisch normālis → la[1]

Gegenwörter:

[1] anormal

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[?] escuela normal, valor normal

Wortbildungen:

normalmente, normalidad, normalizar

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] PONS Spanisch-Deutsch, Stichwort: „normal

Quellen:

  1. REAL ACADEMIA ESPAÑOLA