Zahn

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zahn (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Zahn die Zähne
Genitiv des Zahns
des Zahnes
der Zähne
Dativ dem Zahn
dem Zahne
den Zähnen
Akkusativ den Zahn die Zähne
[1] vordere Zähne des menschlichen Gebisses

Worttrennung:

Zahn, Plural: Zäh·ne

Aussprache:

IPA: [ʦaːn], Plural: [ˈʦɛːnə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Zahn (Info), Plural: Lautsprecherbild Zähne (Info)
Reime: -aːn

Bedeutungen:

[1] Teil des Gebisses von Menschen und Wirbeltieren
[2] Technik: in Gegenständen mit aneinandergereihten Spitzen eine Zacke
[a] Teil des Zahnkranzes eines Zahnrades
[3] salopp: Bewegung (Fahrt, Lauf) mit hoher Geschwindigkeit

Synonyme:

[1] Beißerchen
[2] Spitze, Zacke, Zinke
[3] hohe Geschwindigkeit, hohes Tempo, Schnelligkeit, Affentempo, Karacho, Rasanz, Affenzahn, Speed

Verkleinerungsformen:

[1] Zähnlein (poetisch)
[1, 2] Zähnchen

Oberbegriffe:

[1] Beißwerkzeug
[3] Geschwindigkeit

Unterbegriffe:

[1] Backenzahn, Eckzahn, Goldzahn, Löwenzahn, Lückzahn, Mahlzahn, Milchzahn, Nagezahn, Reißzahn, Säbelzahn, Schneidezahn, Stiftzahn, Stoßzahn, Weisheitszahn
[1] Hauer
[2] Sägezahn

Beispiele:

[1] Der Zahnarzt entfernte ihr drei Zähne.
[1] Das Kleinkind bekommt seine ersten Zähne.
[1] Zähne sind ein Teil des Gebisses.
[1] Jemand hat ihm einen Zahn ausgeschlagen.
[2] Pass auf, dass der Säge kein Zahn abbricht!
[2a] Der Zahnkranz besteht aus 30 Zähnen.
[3] Der hat heute mal wieder einen Zahn drauf!

Redewendungen:

einen Zahn zulegen, Haare auf den Zähnen haben, jemandem auf den Zahn fühlen
bis an die Zähne bewaffnet sein
einen Affenzahn draufhaben - sehr schnell fahren
der Zahn der Zeit - die langsam zerstörende Macht der Geschichte
steiler Zahnveraltet: attraktive Frau

Wortbildungen:

Adjektive/Adverbien: :[1] zähnebleckend, zähnefletschend, zähneklappernd, zähneknirschend, zahnig, zahnkrank, zahnlos, zahnmedizinisch, zahntechnisch
Substantive:
[1] Säbelzahnkatze, Zahnalveole, Zahnarme, Zahnarzt, Zahnausfall, Zahnbecher, Zahnbehandlung, Zahnbein, Zahnbelag, Zahnbett, Zahnbogen, Zahnbohrer, Zahnbrecher, Zahnbürste, Zahncreme, Zahndurchbruch, Zähneblecken, Zähnefletschen, Zähneklappern, Zähneknirschen, Zähneputzen, Zahnerkrankung, Zahnersatz, Zahnextraktion, Zahnfach, Zahnfäule, Zahnfee, Zahnfehlstellung, Zahnfieber, Zahnfistel, Zahnfleisch, Zahnformel, Zahnfüllung, Zahngesundheit, Zahnglas, Zahngold, Zahnhals, Zahnhalteapparat, Zahnheilkunde, Zahnhöhle, Zahnimplantat, Zahnkaries, Zahnkarpfen, Zahnkeim, Zahnklammer, Zahnklempner, Zahnklempnerin, Zahnklinik, Zahnkrankheit, Zahnkrone, Zahnlabor, Zahnlaut, Zahnlilie, Zahnlücke, Zahnmark, Zahnmedizin, Zahnmediziner, Zahnpasta, Zahnpaste, Zahnpflege, Zahnplombe, Zahnpraxis, Zahnprothese, Zahnpulpa, Zahnpulver, Zahnregulierung, Zahnreihe, Zahnreinigung, Zahnreplantation, Zahnschaden, Zahnschein, Zahnschmelz, Zahnschmerz, Zahnseide, Zahnspange, Zahnspiegel, Zahnspinner, Zahnstein, Zahnstellung, Zahnstocher, Zahnstummel, Zahnstumpf, Zahntasche, Zahntechnik, Zahntechniker, Zahntransplantation, Zahntrost, Zahnverfall, Zahnverletzung, Zahnverlust, Zahnwal, Zahnwechsel, Zahnweh, Zahnwurzel, Zahnzement, Zahnzwischenraum, Zahnzyte
[2a] Zahneisen, Zahnfries, Zahnkranz, Zahnrad, Zahnriemen, Zahnscheibe, Zahnstange, Zahnung, Zähnung, Zähnungsschlüssel
[3] Affenzahn
Verben: [1] zähneln, zahnen, zähnen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Zahn
[2] Wikipedia-Artikel „Zahnung
[2a] Wikipedia-Artikel „Zahnrad
[1, 2] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Zahn
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zahn
[1] canoo.net „Zahn
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZahn
[1-3] Duden online „Zahn

Quellen:

Ähnliche Wörter:

zahm, zehn, Zorn, Zinn