Anatomie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anatomie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Anatomie die Anatomien
Genitiv der Anatomie der Anatomien
Dativ der Anatomie den Anatomien
Akkusativ die Anatomie die Anatomien

Worttrennung:

Ana·to·mie, Plural: Ana·to·mi·en

Aussprache:

IPA: [anatoˈmiː], Plural: [anatoˈmiːən]
Hörbeispiele: —, Plural: -
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] Zoologie, Medizin, kein Plural: die Lehre vom Körperbau
[2] der Körperbau
[3] Botanik, kein Plural: Untersuchung der Anordnung pflanzlicher Gewebe innerhalb der Grundorgane
[4] Kurzbezeichnung eines anatomischen Institutes

Abkürzungen:

[1] Anat.

Herkunft:

altgriechisch ἀνατομή (anatomē) „das Zerschneiden, das Zergliedern“ über lateinisch anatome → la beziehungsweise anatomia → la

Synonyme:

[2] Körperbau

Oberbegriffe:

[1, 3] Naturwissenschaft
[4] Institut

Unterbegriffe:

[1] Anthropotomie, Phytotomie, Zootomie

Beispiele:

[1] Die Anatomie ist ein Teilgebiet der Morphologie.
[2] Die menschliche Anatomie unterscheidet sich deutlich von der des Schimpansen.
[3] Die Anatomie von Blättern unterscheidet sich innerhalb verschiedener Verwandtschaftskreise deutlich.
[4] Die Vorlesung findet im Hörsaal der Anatomie statt.

Wortbildungen:

[1] Anatom, anatomisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Anatomie
[1, 4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Anatomie
[1] canoo.net „Anatomie
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAnatomie
[1, 2, 4] The Free Dictionary „Anatomie
[3] P.Sitte, E.W. Weiler: Strasburger - Lehrbuch der Botanik, 35. Auflage, 2002, Seite 145

Ähnliche Wörter:

Agronomie, Astronomie