Zement

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zement (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Zement die Zemente
Genitiv des Zements
des Zementes
der Zemente
Dativ dem Zement
dem Zemente
den Zementen
Akkusativ den Zement die Zemente

Worttrennung:

Ze·ment, Plural: Ze·men·te

Aussprache:

IPA: [ʦeˈmɛnt], Plural: [ʦeˈmɛntə]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -ɛnt

Bedeutungen:

[1] Bindemittel für Beton und Mörtel

Oberbegriffe:

[1] Baumaterial

Unterbegriffe:

[1] Portlandzement, Schnellbindezement, Zahnzement

Beispiele:

[1] Wir müssen den Zement noch ansetzen.
[1] „Die Zementfabrik produziert übrigens heute noch, doch niemand würde auf die Idee kommen, seinen Zement dort selbst abzuholen, geschweige denn dafür zusätzlich mit Wein und Lebensmitteln zu zahlen.“[1]

Wortbildungen:

zementieren, Zementfabrik, Zementsack, Zementsilo

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Zement
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zement
[1] canoo.net „Zement
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZement
[1] The Free Dictionary „Zement

Quellen:

  1. Matthias Kaiser: Der Eichsfeld Report. Art de Cuisine, Erfurt 2009, ISBN 978-3-9811537-3-6, Seite 137.

Ähnliche Wörter:

Segment, Zimt