San Marino

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

San Marino (Deutsch)[Bearbeiten]

Wortverbindung, Substantiv, n, Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) San Marino
Genitiv (des San Marino)
San Marinos
Dativ (dem) San Marino
Akkusativ (das) San Marino
[1,2] Lage San Marinos

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „San Marino“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht.

Worttrennung:

San Ma·ri·no, kein Plural

Aussprache:

IPA: [zan maˈʀiːno]
Hörbeispiele: —
Reime: -iːno

Bedeutungen:

[1] Staat in Südeuropa, der vollständig von Italien umschlossen ist (Enklave)
[2] Hauptstadt des gleichnamigen Staates

Abkürzungen:

[1] Internet: SM, Kfz-Kennzeichen: RSM

Synonyme:

[1] Republik San Marino

Oberbegriffe:

[1] Staat
[2] Hauptstadt, Stadt

Beispiele:

[1] „In San Marino herrscht mediterranes Klima, das durch die Höhenlage etwas kühler ausgeprägt ist als an der nahe gelegenen Küste.“[1]
[2] Eine 1,5 km lange Seilbahn verkehrt zwischen San Marino und Borgo Maggiore.[2]

Wortbildungen:

San-Marinese, San-Marinesin, san-marinesisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „San Marino
[2] Wikipedia-Artikel „Stadt San Marino
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSan+Marino
[1] Duden online „San_Marino_Staat
[2] Duden online „San_Marino_Stadt
[1, 2] Auswärtiges Amt: Länderverzeichnis für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland (PDF), Stand: 16. Oktober 2013, Seite 87.


Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „San Marino
  2. verändert nach Wikipedia-Artikel „Stadt von San Marino

San Marino (Dänisch)[Bearbeiten]

Wortverbindung, Toponym[Bearbeiten]

Eigenname
Nominativ San Marino
Genitiv San Marinos

Worttrennung:

Bedeutungen:

[1] das Land San Marino

Wortbildungen:

sanmarineser, sanmarinesisk

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Dänischer Wikipedia-Artikel „San Marino

San Marino (Englisch)[Bearbeiten]

Toponym, Substantiv[Bearbeiten]

Worttrennung:

San Mar·ino[1], kein Plural
San Ma·ri·no[2], kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Land als Enklave in Italien in Südeuropa; San Marino
[2] Hauptstadt von [1]

Synonyme:

[1] amtlich: Republic of San Marino

Beispiele:

[1] In the Second World War San Marino was bombed accidentally.
Im Zweiten Weltkrieg wurde San Marino aus Versehen bombardiert.
[2] In San Marino live over one hundred thousand people.
In San Marino leben über hunderttausend Leute.

Wortbildungen:

San Marinese

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „San Marino
[1] Oxford Dictionaries Online „San Marino
[1] Longman Dictionary of Contemporary English – ldoceonline.com: „San Marino
[1, 2] Merriam-Webster Online Dictionary „San Marino
[1, 2] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „San Marino
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „San Marino
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „San Marino
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „San Marino

Quellen:

  1. Oxford Dictionaries Online „San Marino
  2. Merriam-Webster Online Dictionary „San Marino

San Marino (Polnisch)[Bearbeiten]

Wortverbindung, Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ San Marino
Genitiv San Marino
Dativ San Marino
Akkusativ San Marino
Instrumental San Marino
Lokativ San Marino
Vokativ San Marino
[1] położenie San Marino w Europie - Lage San Marinos in Europa

Worttrennung:

San Ma·ri·no

Aussprache:

IPA: [san maˈrinɔ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild San Marino (Info)

Bedeutungen:

[1] Staat in Südeuropa: San Marino
[2] Hauptstadt von [1]: San Marino

Abkürzungen:

[1] Kfz-Kennzeichen: RSM

Synonyme:

[1] offizielle Bezeichnung: Republika San Marino

Gegenwörter:

[1] Nachbarstaat: Włochy

Oberbegriffe:

[1] kraj, państwo
[1] Europa
[2] stolica, miasto
[2] San Marino[1], Europa

Unterbegriffe:

[1] San Marino[2]

Beispiele:

[1, 2] San Marino nie ma dostępu do morza. → San Marino hat keinen Zugang zum Meer.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1, 2] jechać (pojechać, wyjechać), jeździć, lecieć (polecieć) do San Marino
[1, 2] spędzać wakacje w San Marino
[1] Sanmarynka, Sanmaryńczyk, sanmaryński, włoski
[2] sanmarynka, sanmaryńczyk, sanmaryński, włoski


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „San Marino
[1, 2] Liste der Staatennamen Europas auf Polnisch und Deutsch
[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „San Marino (miasto)

Quellen:

Ähnliche Wörter:

sand martin, sous-marin, submarine