Andorra

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Andorra (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ (das) Andorra
Genitiv (des Andorra/
des Andorras)

Andorras
Dativ (dem) Andorra
Akkusativ (das) Andorra
[1] Andorras Flagge
[1] Lage Andorras zwischen Frankreich und Spanien

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Andorra“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht.

Worttrennung:

An·dor·ra, kein Plural

Aussprache:

IPA: [anˈdɔʀa]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Andorra (Info)
Reime: -ɔʀa

Bedeutungen:

[1] europäischer Staat in den Pyrenäen

Abkürzungen:

[1] Internet: AD, Kfz-Kennzeichen: AND

Herkunft:

Es ist sehr unsicher, woher der Name Andorra stammt. Möglicherweise geht er auf das navarresische andurrial (buschbedecktes Land) zurück.[1]

Synonyme:

[1] amtlich, offiziell: Fürstentum Andorra
[1] Pyrenäenrepublik

Oberbegriffe:

[1] iberischer, europäischer Kleinstaat, Zwergstaat, Staat

Beispiele:

[1] Sein Vater stammt aus Andorra.
[1] Andorra la Vella ist die Hauptstadt von Andorra.
[1] „Dieser Besuch führt Sie zurück in das Andorra des 19. und 20. Jahrhunderts.“[2]

Wortbildungen:

Andorraner, Andorranerin, andorranisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Andorra
[1] canoo.net „Andorra
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAndorra
[1] The Free Dictionary „Andorra
[1] Duden online „Andorra
[1] Auswärtiges Amt: Länderverzeichnis für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland (PDF), Stand: 16. Oktober 2013, Seite 11.


Quellen:

  1. Hugo Kastner: Von Aachen bis Zypern. Geografische Namen und ihre Herkunft. Originalausgabe, Humboldt Verlag, Baden-Baden 2007, ISBN 978-3-89994-124-1, „Andorra“, Seite 28
  2. „Museen und Monumente“, www.andorretourisme.com


Andorra (Dänisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Eigenname
Nominativ Andorra
Genitiv Andorras

Bedeutungen:

[1] das Land Andorra

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

andorraner, andorransk

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Dänischer Wikipedia-Artikel „Andorra

Andorra (Katalanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
  Andorra     —  

Worttrennung:

, kein Plural

Bedeutungen:

[1] Staat in Westeuropa; Andorra

Beispiele:

[1] „Andorra […] és un Estat independent de l'Europa sud-occidental, situat als Pirineus entre Espanya i França […].“[1]
Andorra […] ist ein unabhängiger Staat in Südwesteuropa, der in den Pyrenäen zwischen Spanien und Frankreich liegt […].“

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Katalanischer Wikipedia-Artikel „Andorra
[1] Enciclopèdia Catalana (Hrsg.): Gran enciclopèdia catalana. Erste Auflage, 21 Bände (inclusive Supplementbände) und Atlas. Enciclopèdia Catalana, Barcelona 1970-2005, ISBN 84-300-5511-8, Band 2, Seite 91 f., Artikel „Andorra“

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Andorra


Andorra (Slowakisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Toponym[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ Andorra
Genitiv Andorry
Dativ Andorre
Akkusativ Andorru
Lokativ Andorre
Instrumental Andorrou
[1] Andorra

Worttrennung:

An·dor·ra, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Staat in Westeuropa; Andorra
[2] Hauptstadt von [1]; Andorra la Vella

Oberbegriffe:

[1] štát
[2] hlavné mesto, mesto

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] Andorrčan, Andorrčanka, andorrský


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Slowakischer Wikipedia-Artikel „Andorra
[1] Slowakischer Wikipedia-Artikel „Andorra (mesto)
[1, 2] Slovenské slovniky - JÚĽŠ SAV: „Andorra
[1] slovník.sk: „Andorra

Andorra (Spanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
la Andorra

Worttrennung:

An·dor·ra, kein Plural

Aussprache:

IPA: [anˈdorra]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Staat in Westeuropa; Andorra

Oberbegriffe:

[1] estado

Beispiele:

[1] Andorra la Vieja es la capital de Andorra.
Andorra la Vella ist die Hauptstadt von Andorra.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Spanischer Wikipedia-Artikel „Andorra
[1] Real Academia Española, Diccionario panhispánico de dudas, 2005 „Apéndice 5: Países y capitales, con sus gentilicios
[1] PONS Spanisch-Deutsch, Stichwort: „Andorra
[1] LEO Spanisch-Deutsch, Stichwort: „Andorra

Andorra (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Toponym[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ Andorra
Genitiv Andorry
Dativ Andoře
Akkusativ Andorru
Vokativ Andorro
Lokativ Andoře
Instrumental Andorrou

Worttrennung:

An·do·r·ra, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈandɔra]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Andorra (Info)

Bedeutungen:

[1] Staat in Südwesteuropa: Andorra

Abkürzungen:

[1] Kfz-Nationalitätszeichen: AND

Synonyme:

[1] Andorrské knížectví

Oberbegriffe:

[1] stát, země

Beispiele:

[1] Hlavní město Andorry je Andorra la Vella.
Die Hauptstadt Andorras ist Andorra la Vella.
[1] Do Andorry nevede železnice.
Nach Andorra führt keine Eisenbahn.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] do Andorry — nach Andorra, v Andoře — in Andorra, z Andorry — aus Andorra

Wortbildungen:

andorrský, Andořan, Andořanka

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „Andorra
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „Andorra
[1] Slovník spisovného jazyka českého: „Andorra
[1] Příruční slovník jazyka českého: „Andorra
[1] seznam - slovník: „Andorra
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAndorra

Ähnliche Wörter:

Andrea