Andorra

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Andorra (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Andorra
Genitiv (des Andorra/
des Andorras)

Andorras
Dativ (dem) Andorra
Akkusativ (das) Andorra
[1] Andorras Flagge
[1] Lage Andorras zwischen Frankreich und Spanien

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Andorra“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht.

Worttrennung:

An·dor·ra, kein Plural

Aussprache:

IPA: [anˈdɔʀa]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Andorra (Info)
Reime: -ɔʀa

Bedeutungen:

[1] europäischer Staat in den Pyrenäen

Abkürzungen:

[1] Internet: AD, Kfz-Kennzeichen: AND

Herkunft:

Es ist sehr unsicher, woher der Name Andorra stammt. Möglicherweise geht er auf das navarresische andurrial (buschbedecktes Land) zurück.[1]

Synonyme:

[1] amtlich, offiziell: Fürstentum Andorra
[1] Pyrenäenrepublik

Oberbegriffe:

[1] iberischer, europäischer Kleinstaat, Zwergstaat, Staat

Beispiele:

[1] Sein Vater stammt aus Andorra.
[1] Andorra la Vella ist die Hauptstadt von Andorra.
[1] „Dieser Besuch führt Sie zurück in das Andorra des 19. und 20. Jahrhunderts.“[2]

Wortbildungen:

Andorraner, Andorranerin, andorranisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Andorra
[1] canoo.net „Andorra
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAndorra
[1] The Free Dictionary „Andorra
[1] Duden online „Andorra
[1] Auswärtiges Amt: Länderverzeichnis für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland (PDF), Stand: 16. Oktober 2013, Seite 11.


Quellen:

  1. Hugo Kastner: Von Aachen bis Zypern. Geografische Namen und ihre Herkunft. Originalausgabe, Humboldt Verlag, Baden-Baden 2007, ISBN 978-3-89994-124-1, „Andorra“, Seite 28
  2. „Museen und Monumente“, www.andorretourisme.com


Andorra (Dänisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Eigenname
Nominativ Andorra
Genitiv Andorras

Worttrennung:

Bedeutungen:

[1] das Land Andorra

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

andorraner, andorransk

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Dänischer Wikipedia-Artikel „Andorra

Andorra (Englisch)[Bearbeiten]

Toponym, Substantiv[Bearbeiten]

Worttrennung:

An·dorra[1], kein Plural
An·dor·ra[2], kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Land zwischen Frankreich und Spanien in Südwesteuropa; Andorra

Synonyme:

[1] offiziell: Principality of Andorra

Beispiele:

[1] Andorra has no international airport, no railroad and no sea port.
Andorra hat keinen internationalen Flughafen, keine Eisenbahn und keinen Seehafen.

Wortbildungen:

Andorran

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „Andorra
[1] Oxford Dictionaries Online „Andorra
[1] Longman Dictionary of Contemporary English – ldoceonline.com: „Andorra
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „Andorra
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „Andorra
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „Andorra
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „Andorra
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „Andorra

Quellen:

  1. Oxford Dictionaries Online „Andorra
  2. Merriam-Webster Online Dictionary „Andorra

Andorra (Estnisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ Andorra
Genitiv Andorra
Partitiv Andorrat
Illativ Andorrasse
Inessiv Andorras
Elativ Andorrast
Allativ Andorrale
Adessiv Andorral
Ablativ Andorralt
Translativ Andorraks
Terminativ Andorrani
Essiv Andorrana
Abessiv Andorrata
Komitativ Andorraga

Worttrennung:

An·dor·ra, kein Plural

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Andorra

Beispiele:

[1] Andorra pindala on 468 km².
Die Fläche Andorras ist 468 km².


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Estnischer Wikipedia-Artikel „Andorra
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAndorra
[1] Eesti õigekeelsussõnaraamat ÕS 2013: „Andorra

Andorra (Katalanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
  Andorra     —  

Worttrennung:

, kein Plural

Bedeutungen:

[1] Staat in Westeuropa; Andorra

Beispiele:

[1] „Andorra […] és un Estat independent de l'Europa sud-occidental, situat als Pirineus entre Espanya i França […].“[1]
Andorra […] ist ein unabhängiger Staat in Südwesteuropa, der in den Pyrenäen zwischen Spanien und Frankreich liegt […].“

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Katalanischer Wikipedia-Artikel „Andorra
[1] Enciclopèdia Catalana (Herausgeber): Gran enciclopèdia catalana. Erste Auflage, 21 Bände (inclusive Supplementbände) und Atlas. Enciclopèdia Catalana, Barcelona 1970-2005, ISBN 84-300-5511-8, Band 2, Seite 91 f., Artikel „Andorra“

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Andorra

Andorra (Slowakisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Toponym[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ Andorra
Genitiv Andorry
Dativ Andorre
Akkusativ Andorru
Lokativ Andorre
Instrumental Andorrou
[1] Andorra

Worttrennung:

An·dor·ra, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Staat in Westeuropa; Andorra
[2] Hauptstadt von [1]; Andorra la Vella

Oberbegriffe:

[1] štát
[2] hlavné mesto, mesto

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] Andorrčan, Andorrčanka, andorrský


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Slowakischer Wikipedia-Artikel „Andorra
[1] Slowakischer Wikipedia-Artikel „Andorra (mesto)
[1, 2] Slovenské slovniky - JÚĽŠ SAV: „Andorra
[1] slovník.sk: „Andorra

Andorra (Spanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
la Andorra

Worttrennung:

An·dor·ra, kein Plural

Aussprache:

IPA: [anˈdorra]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Staat in Westeuropa; Andorra

Oberbegriffe:

[1] estado

Beispiele:

[1] Andorra la Vieja es la capital de Andorra.
Andorra la Vella ist die Hauptstadt von Andorra.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Spanischer Wikipedia-Artikel „Andorra
[1] Real Academia Española, Diccionario panhispánico de dudas, 2005 „Apéndice 5: Países y capitales, con sus gentilicios
[1] PONS Spanisch-Deutsch, Stichwort: „Andorra
[1] LEO Spanisch-Deutsch, Stichwort: „Andorra

Andorra (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Toponym[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ Andorra
Genitiv Andorry
Dativ Andoře
Akkusativ Andorru
Vokativ Andorro
Lokativ Andoře
Instrumental Andorrou

Worttrennung:

An·do·r·ra, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈandɔra]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Andorra (Info)

Bedeutungen:

[1] Staat in Südwesteuropa: Andorra

Abkürzungen:

[1] Kfz-Nationalitätszeichen: AND

Synonyme:

[1] Andorrské knížectví

Oberbegriffe:

[1] stát, země

Beispiele:

[1] Hlavní město Andorry je Andorra la Vella.
Die Hauptstadt Andorras ist Andorra la Vella.
[1] Do Andorry nevede železnice.
Nach Andorra führt keine Eisenbahn.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] do Andorry — nach Andorra, v Andoře — in Andorra, z Andorry — aus Andorra

Wortbildungen:

andorrský, Andořan, Andořanka

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „Andorra
[1] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „Andorra
[1] Slovník spisovného jazyka českého: „Andorra
[1] Příruční slovník jazyka českého: „Andorra
[1] seznam - slovník: „Andorra
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAndorra

Ähnliche Wörter:

Andrea