Panzer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Panzer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Panzer die Panzer
Genitiv des Panzers der Panzer
Dativ dem Panzer den Panzern
Akkusativ den Panzer die Panzer
[1] Panzer - Rüstung
[4] ein Panzer

Worttrennung:

Pan·zer, Plural: Pan·zer

Aussprache:

IPA: [ˈpanʦɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Panzer (Info), Lautsprecherbild Panzer (Info)
Reime: -anʦɐ

Bedeutungen:

[1] hartes, dickes, vor Verletzung oder Beschädigung schützendes Kleidungsstück
[2] harte, dicke, vor Verletzung oder Beschädigung schützende Außenschicht an Fahr- und Flugzeugen, Gebäuden usw.
[3] Zoologie: harte, verdickte Haut oder Schale bei Tieren
[4] Militär: gepanzertes (mit einem Panzer[2] versehenes) militärisches Fahrzeug

Abkürzungen:

[4] Pz.

Herkunft:

mittelhochdeutsch: panzier → gmh, panzir → gmh, panzer → gmh n, ursprünglich der Bauchharnisch, der den Unterleib (panze → gmh) deckt, im 12. Jahrhundert von französisch pancier → fr „Rüstung für den Leib“ entlehnt.[1]

Synonyme:

[1] Harnisch, Rüstung
[2] Panzerung
[4] Panzerfahrzeug, Panzerkampfwagen, Panzerwagen, veraltet: Tank

Oberbegriffe:

[4] Kettenfahrzeug, Militärfahrzeug, Raupenfahrzeug

Unterbegriffe:

[1] Brustpanzer,
[1] Protektor
[3] Knochenpanzer, Legepanzer, Rückenpanzer
[4] Amphibienpanzer, Bergepanzer, Brückenpanzer, Flakpanzer, Flugabwehrpanzer, Jagdpanzer, Kampfpanzer, Mannschaftstransportpanzer, Minenpanzer (→ Minenräumpanzer), Radpanzer, Schützenpanzer, Schwimmpanzer

Beispiele:

[1] Durch ihren Panzer sind die Gürteltiere gut vor Feinden geschützt.
[1] „Ich lief also am Ufer entlang und suchte das Wasser nach so einem rötlichen Panzer ab.“[2]
[4] als die Panzer der sozialistischen Bruderstaaten in Prag einrollten …

Wortbildungen:

Adjektive: gepanzert, panzerartig, panzerbrechend
Substantive:
[1] Panzerhemd, Panzerschmied, Panzerweste
[2] Panzerglas, Panzerkreuzer, Panzerschrank, Panzersicherung
[3] Panzerechse, Panzerfisch, Panzergeißeltierchen, Panzergroppe, Panzerkrokodil, Panzerlurch, Panzernashorn, Panzerschleiche, Panzerteju, Panzerwels
[4] Panzerabwehr, Panzerangriff, Panzerarmee, Panzerbataillon, Panzerbesatzung, Panzerbrigade, Panzerbüchse, Panzerdeckung, Panzerdivision, Panzerfahrer, Panzerfaust, Panzergraben, Panzerkanone, Panzerkette, Panzerknacker, Panzerkolonne, Panzerkommandant, Panzerkompanie, Panzermunition, Panzerplatte, Panzerregiment, Panzerschlacht, Panzersoldat, Panzerspähwagen, Panzersperre, Panzerstellung, Panzerturm, Panzerzug
Verb: panzern

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–4] Wikipedia-Artikel „Panzer (Begriffsklärung)
[4] Wikipedia-Artikel „Panzer
[*] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Panzer“.
[1, 3, 4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Panzer
[3, 4] canoo.net „Panzer
[3, 4] The Free Dictionary „Panzer
[1, 4] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonPanzer
[1–4] Duden online „Panzer

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Panzer“, Seite 678.
  2. Luigi Brogna: Das Kind unterm Salatblatt. Geschichten von meiner sizilianischen Familie. 7. Auflage. Ullstein, Berlin 2010, ISBN 978-3-548-26348-9, Seite 204

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Panier, Panter, Panzen, Patzer, Ranzer