überrollen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

überrollen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich überrolle
du überrollst
er, sie, es überrollt
Präteritum ich überrollte
Konjunktiv II ich überrollte
Imperativ Singular überroll!
überrolle!
Plural überrollt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
überrollt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:überrollen

Worttrennung:

über·rol·len, Präteritum: über·roll·te, Partizip II: über·rollt

Aussprache:

IPA: [yːbɐˈʁɔlən]
Hörbeispiele:
Reime: -ɔlən

Bedeutungen:

[1] mit einem Fahrzeug über jemanden rollen
[2] Mehrere Bedeutungen fehlen noch.

Herkunft:

Ableitung von rollen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) über- (nicht trennbar, ohne Hauptakzent)

Synonyme:

[1] überfahren

Beispiele:

[1] „Eine Straßenbahn ist außer Kontrolle geraten und droht fünf Personen zu überrollen.“[1]
[2] „Wenige Minuten danach, etwa 40 Minuten nach dem Beben, überrollte eine Flutwelle den Hafen und schoss den Tejo flussaufwärts.“[2]
[2] „Fast 1000 weitere wurden verletzt, als die Flutwelle Küstenregionen zwischen den Inseln Java und Sumatra überrollte.“[3]

Wortbildungen:

Überrollbügel, Überroller, Überrollkäfig, Überrollschutz

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „überrollen
[1] canoonet „überrollen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „überrollen
[1] The Free Dictionary „überrollen
[1] Duden online „überrollen

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Trolley-Problem“ (Stabilversion)
  2. Wikipedia-Artikel „Erdbeben_von_Lissabon_1755“ (Stabilversion)
  3. Suche nach Überlebenden im indonesischen Tsunami-Gebiet. Abgerufen am 23. Dezember 2018.