brennend

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

brennend (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
brennend brennender am brennendsten
Alle weiteren Formen: Flexion:brennend
[1] Eine brennende Zigarette
[1] Eine brennende Barrikade
[1] Die vor zwei Tagen […] explodierte Ölbohrplattform „Deepwater Horizon“ des Betreibers „Transocean Limited“ ist am Freitag im Golf von Mexico […] brennend gesunken.[1]

Anmerkung:

Die Steigerung ist nur für Bedeutung [2] und [3] möglich

Worttrennung:
bren·nend, Komparativ: bren·nen·der, Superlativ: am bren·nends·ten

Aussprache:
IPA: [ˈbʁɛnənt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild brennend (Info)
Reime: -ɛnənt

Bedeutungen:
[1] mit Feuer in Kontakt sein, in Flammen stehend
[2] Medizin, figurativ: Beschreibung für ein sehr schmerzendes Gefühl auf der Haut oder einer Schleimhaut, beispielsweise bei einer Verletzung
[3] figurativ: verstärkend: sehr wichtig; jemanden in seinem Geist / gedanklich intensiv beschäftigend

Herkunft:
Derivation (Ableitung) vom Partizip I des Verbs brennen durch Konversion

Synonyme:
[1] lodernd
[2] beißend, durchdringend, stechend

Sinnverwandte Wörter:
[1] glimmend, glühend, heiß, sengend
[2] peinigend, qualvoll, quälend, schmerzend, schmerzhaft
[3] außerordentlich, (äußerst) dringend, höchste Priorität habend, Vorrang habend, (sehr) wichtig, von äußerster Wichtigkeit sein
[3] extrem, heiß, innig, leidenschaftlich, stark

Beispiele:
[1] Wie das Wasser ein brennendes Feuer löscht, so tilgt das Almosen die Sünden.[2]
[1] Ein 30-jähriger Knittelfelder […] wurde am Dienstag Abend rechtzeitig aus seiner brennenden Wohnung im dritten Stock eines Mehrparteienhauses gerettet.[3]
[1] Im brennenden Haus starben drei Mädchen an einer Rauchvergiftung, zwölf, neun und vier Jahre alt.[4]
[1] Gegen ein Uhr in der Nacht vom 12. auf den 13. März gingen bei der Mainzer Feuerwehr mehrere Notrufe ein, die die Löschmannschaften zu einem brennenden Mehrfamilienhaus riefen.[5]
[1] [Londoner Grenfell Tower:] Eine Schule in der Nähe des brennenden Gebäudes blieb geschlossen.[6]
[1] Bei dem Brand einer Fähre in der südlichen Adria seit dem frühen Sonntagmorgen wurde mindestens eine Person getötet, mehrere hundert weitere Passagiere sitzen noch auf dem brennenden Schiff fest.[7]
[1] Ein Mitarbeiter der Forstverwaltung sah die Maschine brennend abstürzen.[8]
[1] Den Himmel füllt ein brennendes Inferno mit schwefelgelben Rauchschwaden: Das muss wohl die Hölle sein.[9]
[2] „Beim Grillen trat ich gestern auf ein glühendes Holzkohlestück. Ich halte diesen brennenden Schmerz unter der Fußsohle kaum aus!“
[2] Ein wichtiges Ergebnis ist, dass im Südozean viele Tiere Quallen fressen, und zwar vor allem die brennenden Quallen[…][10]
[2] Heißer Wind bläst roten Sand über den Kadaver eines Kamels. Über die ausgebleichten Knochen spannen sich einige dunkle Hautfetzen – von der brennenden Sonne mumifiziert.[11]
[3] Für die deutsche Industrie ist der Fachkräftemangel angeblich eines der brennendsten Probleme.
[3] Sicher ist eines der brenndendsten Probleme in Deutschland in 2018 die Kinderarmut.
[3] Neben ihren Auftritten bei GNTM interessieren sich die Medien brennend für Heidis Privatleben.[12]
[3] Seid nicht träge in dem, was ihr tun sollt. Seid brennend im Geist. Dient dem Herrn.[13]
[3] Anfangs erfüllt der kumpelhafte Superdad Philipps brennenden Wunsch nach einem echten Vorbild. Er teilt Philipps Interessen und imponiert seinen Freunden. Aber dann läuft alles aus dem Ruder […][14]
[3] […] den Grünen [gelingt es] nicht, die brennenden Themen dieser Tage ausreichend zu bestreiten. Ob Klimawandel, Wohnungsmarkt, oder Digitalisierung: Es ist nicht erkennbar, dass und wie die Grünen hier die Regierung vor sich hertreiben.[15]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] mit Substantiv: brennender Autoreifen, brennende Barrikade, brennender Dornbusch[16], brennende Flagge, brennendes Flüchtlingsheim, brennendes Gebäude, brennendes Haus, brennende Kerze, brennende Lunte, brennendes Streichholz, brennendes Wrack, brennende Zigarette, brennendes Ölfeld, brennende Ölquelle
[1] in Kombination: brennend und mordend, brennend und qualmend
[2] mit Substantiv: brennendes Gefühl, brennende Haut, brennende Schmerzen
[3] mit Substantiv: brennende Frage, brennendes Problem
[3] mit Substantiv: brennender Ehrgeiz, brennendes Verlangen, brennender Wunsch
[3] mit Verb: sich brennend interessieren für etwas
[3] mit Adjektiv: brennend ehrgeizig

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „brennend
[*] canoonet „brennend
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonbrennend
[1–3] The Free Dictionary „brennend
[1–3] Duden online „brennend
[3] PONS – Deutsche Rechtschreibung „brennend

Quellen:

  1. Deutscher Wikinews-Artikel „Washington D.C., Vereinigte Staaten, 24.04.2010: Bohrinsel im Golf von Mexiko explodiert und gesunken
  2. Jesus Sirach 3,30 LUT
  3. Deutscher Wikinews-Artikel „Knittelfeld, Österreich, 06.05.2005: Mann aus brennender Wohnung gerettet
  4. Monika Köpcke: Vor 25 Jahren: Brandanschlag in Solingen - Auf dem Höhepunkt ausländerfeindlicher Gewalt. In: Deutschlandradio. 29. Mai 2018 (Deutschlandfunk Kultur / Berlin, Sendereihe: Kalenderblatt, URL, abgerufen am 28. Juni 2018).
  5. Deutscher Wikinews-Artikel „Mainz, Deutschland, 21.03.2007: Mainz: Rettung in letzter Sekunde aus brennendem Haus
  6. Katastrophen - Immer noch Vermisste in brennendem Hochhaus in London?. In: Deutsche Welle. 14. Juni 2017 (URL, abgerufen am 28. Juni 2018).
  7. Deutscher Wikinews-Artikel „Bari, Italien, 29.12.2014: Brennende Fähre in der Adria – mindestens ein Toter
  8. Deutscher Wikinews-Artikel „Catanzaro, Italien, 13.08.2005: Kleines Privatflugzeug in Süditalien abgestürzt
  9. Johannes Halder: Lose Weibsbilder - Die Hexen des Malers Hans Baldung Grien im Frankfurter Städel. In: Deutschlandradio. 23. Februar 2007 (Deutschlandfunk Kultur / Berlin, Sendereihe: Fazit, URL, abgerufen am 28. Juni 2018).
  10. Dagmar Röhrlich: Unter Quallen - Begegnung mit dem Schwarm. In: Deutschlandradio. 3. Juni 2018 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Wissenschaft im Brennpunkt, Text und Audio, Dauer 26:59 mm:ss, URL, abgerufen am 28. Juni 2018).
  11. Linda Staude: Entwicklungshilfe in der Kritik Handel statt Almosen für Afrika. In: Deutschlandradio. 7. April 2018 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Eine Welt, Text und Audio, Dauer 09:02 mm:ss, URL, abgerufen am 28. Juni 2018).
  12. Sabrina Cooper: Germany's Next Topmodel - Heidi Klum: GNTM-Mama, Werbeikone und millionenschwere Geschäftsfrau. In: Deutsche Welle. 24. Mai 2018 (URL, abgerufen am 28. Juni 2018).
  13. Römer 12,11 LUT
  14. Maria Riederer: Kinderliteratur: Romane von Christian Tielmann und Peter Jacobi - Roboterväter sind auch nicht besser. In: Deutschlandradio. 16. Juni 2018 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Bücher für junge Leser, Text und Audio, Dauer: 07:02 mm:ss, URL, abgerufen am 28. Juni 2018).
  15. Ulrike Winkelmann: Bündnis90/Die Grünen - Die Stunde der Oppositionspartei müsste schlagen. In: Deutschlandradio. 13. Mai 2018 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Kommentare und Themen der Woche, Text und Audio, Dauer 04:22 mm:ss, URL, abgerufen am 28. Juni 2018).
  16. Deutscher Wikipedia-Artikel „brennender Dornbusch
  17. Oxford English Dictionary „burning
  18. Oxford Learner's Dictionary „burning“
  19. Oxford English Dictionary „passionate
  20. Oxford English Dictionary „urgent
  21. Oxford English Dictionary „fervent

Partizip I[Bearbeiten]

Worttrennung:
bren·nend

Aussprache:
IPA: [ˈbʁɛnənt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild brennend (Info)
Reime: -ɛnənt

Grammatische Merkmale:
  • Partizip Präsens des Verbs brennen
brennend ist eine flektierte Form von brennen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:brennen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag brennen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.